Hochzeit A-Z - Brautbox - Accessoires

a

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund um das Thema Hochzeit von A wie Accessoires bis Z wie Zylinder

Accessoires

Accessoires wie Manschettenknöpfe und Krawatte gehören zu jedem Bräutigam und ergänzen den Anzug ideal.Auch Kummerbund, Seidenkrawatte und Einstecktuch sollten für den schönsten Tag im Leben nicht fehlen. Das gleiche gilt für die Braut: Ein schönes Brautkleid kommt nur mit den richtigen Accessoires perfekt zur Geltung. Wähle am besten Tasche, Schuhe und Schmuck passend zu deinem Kleid und Typ aus, damit am Ende ein stimmiges Gesamtbild entsteht. Vor dem Altar wirkt es am einheitlichsten, wenn Braut und Bräutigam ihre Accessoires aufeinander abstimmen.



Unser Tipp:

Du solltest Dir Deine Accessoires erst besorgen, wenn Du Dich endgültig für ein Brautkleid entschieden hast. In vielen Brautmodegeschäften ist es üblich, Sich „rundum“ zu versorgen, dort bekommst Du häufig schon die passenden Accessoires für Dein Traumkleid.

Hier findest Du alle Anbieter für Accessoires auch in Deiner Nähe.

Album

Deine Hochzeit ist der schönste Tag in Deinem Leben. Damit Du auch danach noch Erinnerungen an dieses romantische Ereignis hast, empfehlen wir, ein Hochzeitsalbum anzulegen. Ob konventionell in Buchform oder digital – so kannst Du Deine Lieblingsfotos stilvoll aufbewahren und die Erinnerungen mit einem Blick ins Album wieder aufleben lassen.

Du hast noch kein Album für Deine Hochzeit gefunden? Hier findest Du eine große Auswahl an Hochzeitsalben.


 

Alleinunterhalter

Mit der Musik steht und fällt die Stimmung der Gäste auf Deiner Hochzeit. Nachdem die Location gefunden wurde, solltest Du Dir überlegen, ob Du Dich für einen DJ, einen Alleinunterhalter oder eine Band entscheiden möchtest. Frag gerne auch Freunde und Bekannte um ihren Rat, vielleicht kennen diese ja sogar einen Alleinunterhalter bzw. DJ in der Gegend oder haben eine Band im Hinterkopf, die Deinem Geschmack entspricht?




Wenn Du Dir Angebote der unterschiedlichen Anbieter einholst, lass Dir am besten auch gleich Demomaterial zur Verfügung stellen (viele Bands haben häufig auf der Internetseite Demosongs zum Download). So kannst Du Dir im Vorhinein einen Eindruck verschaffen und entscheiden, ob die Musik zu Deinen Hochzeitsvorstellungen passt. Um sicher zu gehen, kannst Du ausgewählte Dienstleister auch fragen, ob Du vor Deinem großen Tag bei einem ihrer Auftritte dabei sein kannst – danach fällt Dir die Entscheidung sicher leichter.

Hier findest Du Alleinunterhalter in Deiner Gegend.

 

 

Alte Hochzeitsbräuche

Bei Deiner Hochzeit begleiten Dich für gewöhnlich verschiedene Hochzeitsbräuche. Ihnen wird nachgesagt, für Fruchtbarkeit, Reichtum, Glück, Gesundheit und ein langes Leben zu sorgen. Heutzutage sind viele Hochzeitsbräuche nur noch Teil der Feier oder dienen der Erheiterung der Gäste – die wenigsten wissen, warum es diese Bräuche gibt oder welchen Ursprung sie haben.


 

Brautbox möchte Licht ins Dunkel führen und Dich hier über die üblichen Hochzeitsbräuche und deren Hintergrund aufklären. Wir freuen uns natürlich auch über die Zusendung weiterer Hochzeitsbräuche von Dir, gerne auch ausländische Traditionen.

 

Sende einfach eine Mail an info@brautbox.de und Dein Brauch erscheint in unserem Ratgeber.

Anfahrtskizze

Damit Deine Gäste auch den richtigen Weg zu Deiner Feier finden, solltest Du eine Anfahrtsskizze auf Deiner Einladung plazieren. Besonders einfach geht das über einen Routenplaner, wo Du direkt die Zieldestination eingeben und zum Beispiel eine Karte ausdrucken kannst.

Einen Routenplaner findest Du hier


Antrag

Siehe Heiratsantrag

 


 

Anzug

Am Tag der Tage soll alles stimmen, ein stilvolles Outfit ist also auch für den Bräutigam ein Muss. Ein Anzug ist in jedem Fall das richtige Kleidungsstück, sollte seinen Träger aber nicht uniformiert wirken lassen. Der Bräutigam muss sich in seiner Haut wohl fühlen, damit er die Hochzeit in vollen Zügen genießen kann.

Hierbei solltest Du darauf achten, dass der Anzug zu deinem Typ passt: Bist Du zum Beispiel im Alltag eher sportlich angezogen, solltest Du nicht in einem steifen Smoking stecken müssen. Bequemlichkeit ist das A und O beim Anzugkauf, „verkleide“ Dich also nicht und versuche Deinen Charakter stilvoll zu unterstreichen.


Herrenmodeausstatter in Deiner Nähe findest Du hier

 

Banner_Gutscheincode_15Euro_468x60

Aufgebot

Der Begriff "Aufgebot" ist heute nicht mehr besonders gebräuchlich, vielmehr spricht man von der "Anmeldung zur Eheschließung". Wenn Du Dich „traust“ und den Bund der Ehe eingehen möchtest, musst Du Dich vorher beim Standesamt Deines Wohnsitzes anmelden. Der Aushang des Aufgebotes gehört der Vergangenheit an - liegen alle Unterlagen vor, kann man sich mit der Anmeldung zur Eheschließung direkt das Jawort geben!

Bedenke bitte, dass Du Deine Anmeldung zur Eheschließung frühestens sechs Monate vor der Hochzeit vornehmen kannst.

Was Du bei der Anmeldung zur Eheschliessung sonst noch alles beachten musst und welche Sonderregelungen es für ausländische Paare gibt kannst Du hier nachlesen.

 

goertz.de

Auslandshochzeit

Fernab vom Alltag wird die Hochzeit im Ausland immer beliebter. So kann man den schönsten Tag im Leben bequem mit einer Reise verbinden. Da diese Reise allerdings mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft ein oftmals sehr teures Vergnügen werden kann, kombinieren viele Brautpaare die Trauung mit den Flitterwochen. Für die Zurückgebliebenen werden ein Polterabend vor Reisebeginn und eine Party im Nachhinein veranstaltet. Somit bleiben die Kosten für eine Auslandshochzeit überschaubar.

Verschiedenste Reiseveranstalter bietet inzwischen spezielle Hochzeitsreisen an, bei denen Du Dich auf einen reibungslosen Ablauf verlassen und Dir somit viel Zeit und auch Stress ersparen kannst.

 

Unser Tipp:

Andere Länder, andere Sitten – also erkundige Dich rechtzeitig nach den rechtlichen Bestimmungen. Häufig benötigt Ihr beglaubigte Dokumente in einer beglaubigten Übersetzung und auch die Anmeldefristen sind von Land zu Land unterschiedlich.


Wenn Ihr anschließend Eure Ehe in Deutschland anerkennen lassen wollt, kann ebenfalls eine Beglaubigung notwendig sein. Es sei denn Euer Heiratsziel hat das „Übereinkommen von Den Haag vom 05.10.1961 zur Befreiung ausländischer Urkunden von der Legislation“ unterzeichnet - Heiratsurkunden aus diesen Staaten werden dann vor Ort durch eine „Apostille“ beglaubigt. Nach der Rückkehr nach Deutschland solltet Ihr zeitnah Eure Trauung auf dem Standesamt eintragen lassen und den gemeinsamen Ehenamen beantragen.

Hier findet Ihr Berichte über potentielle Reiseziele für Eure Traumhochzeit im Ausland.

 

Autokorso

Ihr habt Euch getraut – das ist für Eure Freunde natürlich Grund genug, die tolle Nachricht in die Welt zu tragen. Sinn und Zweck des Autokorsos ist es Aufmerksamkeit zu erlangen und damit das Brautpaar zu ehren. Mit Hupen und lautem Getose zieht der Korso durch die Straßen der Stadt.

 

Eine andere Methode, die an den Autokorso angelehnt ist, besteht darin, Blechdosen an das Auto zu binden, in dem das frisch angetraute Paar sitzt. Dadurch scheppert es ordentlich, wenn das Pärchen durch die Straßen fährt – Aufmerksamkeit erreicht man so auf jeden Fall auch.

 

Suchst Du noch die passenden Accessoires für den Autokorsos, schau einfach mal hier nach

 

www.sixt.de

Autos

Viele Brautpaare wünschen sich ein schönes und ausgefallenes Hochzeitsauto für den wichtigsten Tag ihres Lebens. Der Wagen soll das Paar, am besten mithilfe eines Chauffeurs, nach der Trauung an der Spitze des Autokorsos an den Ort der weiteren Feierlichkeiten bringen.

 

Das Angebot an diversen Hochzeitsautos ist so unterschiedlich wie die einzelnen Paare. Ob Oldtimer, Stretchlimousine, Cabrio, ein alter Bus – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für einige Paare darf es für den Hochzeitstag auch etwas ausgefallener sein: Eine Rikscha, ein Motorrad mit Beiwagen, ein altes Feuerwehrauto oder sogar eine Pferdekutsche…ganz gleich wofür Du Dich entscheidest: Dein Gefährt muss für Dich etwas Besonderes sein und dem Anlass gerecht werden.

 

Finde hier Dein persönliches Hochzeitsauto.

 

01_468x60_oldtimer.gif

Anzeige: