Hochzeit A-Z - Brautbox - Hochzeitsmesse

h

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund um das Thema Hochzeit von A wie Accessoires bis Z wie Zylinder

Handschuhe

Die Handschuhe können ein wichtiges Accessoire zu Deinem Brautoutfit sein, allerdings hängt es von Deinem persönlichen Geschmack und vor allem von Deinem auserwählten Brautkleid ab. Denn nicht zu jedem Kleid und Typ passen auch Handschuhe. Es gibt viele verschiedene Varianten von Brauthandschuhen. Handschuhe mit Finger sind dagegen eher selten, hierbei kommt der Ring der Braut ja nicht so schön zu Geltung. Bei einer Hochzeit im Winter können sie allerdings ein wenig gegen Kälte schützen. Die häufigere Handschuhvariante ist der fingerlose Handschuh, der farblich passend zum Brautkleid ausgesucht wird.

 

Anzeige:

Heiratsantrag

„Willst Du mich heiraten?“ - Das ist die Frage aller Fragen. Antworten darauf sind vielfältig, doch vorher sollte geklärt sein, wer diese Frage wann stellt. Nur wem sie gestellt werden soll, dass sollte man(n) mit Sicherheit sagen können, wenn man(n) sich mit dieser Frage auseinander setzt. Aber ob nun Mann den Antrag macht, oder auch die emanzipierte Frau von heute, sei jedem Paar selbst überlassen.


Wenn man ein paar Jahr(hunderte) zurückblickt, war der Heiratsantrag nicht der Braut alleine bestimmt, sondern galt der Familie, bei der der Mann um die Hand der Tochter anhalten musste. Heutzutage wird die Familie bei der „Frage der Fragen“ häufig übersprungen und mehr oder weniger vor „vollendete Tatsachen“ gestellt.

Es gibt keinen Leitfaden für den perfekten Heiratsantrag. Ob nun beim romantischen Sonnenuntergang im Urlaub, im Park, wo man sich das erste Mal begegnet ist, oder an dem Lieblingsplatz am See, an dem man schon so viele Stunden gemeinsam verbracht hat… Hauptsache ist, es kommt von Herzen! Setz Dich selber also nicht allzu sehr unter Druck!

Anregungen zu Heiratsanträgen findest Du hier.

Hast Du einen besonderen Heiratsantrag bekommen oder gemacht und möchtest anderen Usern davon berichten, schreibe uns an info@brautbox.de

 

Heiratsurkunde

Nach der durch das Standesamt durchgeführten Trauung erhaltet Ihr einen rechtlich verbindlichen Beleg für das Bestehen Eurer Ehe: die Heiratsurkunde. Diese Urkunde solltest Du nicht unbeachtet lassen, denn sie ist ein wichtiges Dokument, das Ihr bei bestimmten Amtsgängen (wie zum Beispiel Namensänderung bei der Bank, etc.) zukünftig eventuell benötigen werdet. Viele Standesämter bieten gegen geringes Entgelt auch ein Familienbuch mit an, in dem man dann die Heiratsurkunde sowie eventuelle spätere Geburtsurkunden der Kinder gesammelt aufbewahren kann.

 

www.mymms.de

Hochzeitsball

Noch einmal Dein Brautkleid tragen? Dann bist Du auf einem Hochzeitsball genau richtig. Dieser bietet nämlich bereits verheirateten Paaren die Gelegenheit, noch einmal ausgelassen in ihrer Hochzeitsgarderobe unter vielen anderen Paaren zu feiern. So kannst Du Dein schönes, teures Kleid nicht nur einen Tag anziehen, sondern noch mal ausgiebig mit Deinem Partner die Garderobe genießen. Informationen darüber, wo und wann Hochzeitsbälle in Deiner Nähe stattfinden findest Du im Veranstaltungskalender.

 

Hochzeitsbrauch

Hochzeitsbräuche sind Traditionen, welche regional unterschiedlich sein können. Sie werden anlässlich der Heirat insbesondere im Rahmen der Hochzeitsfeier zu Beginn der Ehe abgehalten. Eine Sammlung an Hochzeitsbräuchen weltweit findest Du hier. Solltest Du weitere kennen, schreibe uns doch einfach eine mail an info@brautbox.de

 

Amazon.de

Hochzeitsfahrzeug

Das Fortbewegungsmittel, das das Brautpaar für seinen Tag ausgewählt hat, um von zu Hause zum Standesamt, eventuell danach in die Kirche und anschließend zur Feier zu kommen, wird als Hochzeitsfahrzeug bezeichnet. Hierbei hat das Brautpaar die Qual der Wahl und kann sich je nach Verkehrsinfrastruktur und persönlichem Geldbeutel zwischen verschiedenen Fahrzeugen entschieden. Ob es das klassische Hochzeitsauto, zum Beispiel eine Limousine, sein soll, ein Oldtimer, ein nobles, hochwertiges Kraftfahrzeug oder doch die Stretchlimousine, sei jedem selbst überlassen.


Solltest Du Dich für eine Kutsche oder ein Sulky entscheiden, beachte bei der Auswahl der Strecke, ob das Fahrzeug für den Weg überhaupt geeignet ist. Lass Dein Hochzeitsfahrzeug richtig schön mit Blumenschmuck in Szene setzen, denn dieser Weg, den Du an Deinem Tag zurücklegst, wird ein ganz Besonderer für Dich sein.

Anbieter für Hochzeitsfahrzeuge in Deiner Nähe findest du hier.

 

www.sixt.de

Hochzeitsflohmarkt

Ob Du Dein Hochzeitsoutfit nach der Feier im Schrank als Erinnerung hängen lässt, oder zu einem Verkauf bereit wärst, sei Dir überlassen. Neben Second-Hand Modegeschäften, die auf Hochzeitsmode spezialisiert sind, gibt es auch in einigen Gegenden Hochzeitsflohmärkte, auf denen man sein Kleid, Accessoires, Schmuck und Schuhe anbieten kann.

 

Beautynet schenkt Ihnen 10 EUR für Schönheit und Wohlbefinden!

Hochzeitsmandeln

Bei Hochzeitsmandeln handelt es sich um einen Brauch aus Italien. Die Gäste erhalten für ihre Geschenke eine Gegengabe. Dies sind jeweils fünf Mandeln in einem Säckchen. Sie sollen Gesundheit, Fruchtbarkeit, Wohlstand, Glück und ein langes Leben symbolisieren.

 

Eine etwas moderne Version der Hochzeitsmandeln sind die aktuellen Schokolinsen von M&M's®. Schenkt doch jedem Gast ein kleines Tütchen Eurer individuell gestalteter Schokolinsen. Um diesen Tag auch für Eure Gäste unvergeßlich zu machen sind sie das ideale und originelle kleine Geschenk anstelle der traditionellen Hochzeitsmandeln. So können Eure Gäste den Tag noch mal richtig auf der Zunge zergehen lassen.

 

Die Hochzeits M&M's® bekommst Du bei www.mymms.de

 

www.mymms.de

Hochzeitsmesse

Du willst Dir vorab schon einmal Informationen und Möglichkeiten rund um das Thema Hochzeit einholen? Dann bist Du auf einer der vielen, mittlerweile in ganz Deutschland ausgerichteten Hochzeitsmessen genau richtig. Hier kannst Du Anbieter rund um das Thema Hochzeit antreffen, erste Eindrücke sammeln und Fragen stellen. Häufig werden auf den Messen die neuesten Kollektionen der aktuellen Brautmode vorgestellt und es bietet sich für Dich selbst die Möglichkeit schon einmal Ausschau nach Deinem Traumkleid zu halten. Ein Vorteil einer solchen Messe ist, dass sich alle Ansprechpartner gebündelt, aber auf ihre Berufsfelder und ihre Dienstleistungen bzw. Waren spezialisiert, antreffen lassen. Also geballte Information für Sie und auch ein Messerabatt ist häufig in Aussicht.

 

Aktuelle Termine der Hochzeitsmessen findest Du hier. Auch wenn Du auf solch einer Messe alles gefunden hast, was Du für Deine Hochzeit benötigst, wirst Du natürlich nicht alle Anbieter von Waren und Dienstleistungen rund um das Thema Hochzeit dort finden.

 

Hochzeitsnacht

In früheren Zeiten war die Hochzeitsnacht das Highlight des Hochzeitstages. Die Devise „kein Sex vor der Ehe“ wird heute eher weniger oder nur noch in bestimmten Religionen ausgelebt. Somit ist die Hochzeitsnacht heutzutage nach einer anstrengenden Feier eher zum Schlafen da. Viele Paare wünschen sich ein besonderes Ambiente für ihre Hochzeitsnacht und mieten sich in einem schönen Hotel in der Nähe der Lokalität ein, um ungestört ihre Nacht genießen zu können.

 

Hochzeitsreise

Ein anderes Wort für Flitterwochen.

 

5vorflug.de

Hochzeitstorte

Sie darf auf einer Hochzeit nicht fehlen, die Hochzeitstorte. Häufig mehrstöckig und fein verziert, mit den Namen des Brautpaares geschmückt wird die Torte gemeinsam vom Brautpaar vor Augen der Hochzeitsgesellschaft angeschnitten. Dieses tun die Eheleute zusammen und es gilt, daß derjenige, der seine Hand über der des anderen am Messer hält, in der Ehe das Sagen hat. Also überleg Dir vorher genau, wo du das Messer halten willst.

Hochzeitszeitung

Zur Erinnerung an diesen Tag und das wundervolle Ereignis erstellen die Freunde des Brautpaares eine Hochzeitszeitung für die Gäste. Hier werden Anekdoten aus dem Leben der beiden niedergeschrieben, Witze und Sprüche verewigt, Fotos abgedruckt und vieles mehr. Ideen für Deine Hochzeitszeitung findest Du hier.

 

Banner 468x 60

Honeymoon

Honeymoon ist das englische Wort für Flitterwochen.

 

Hotel

Solltest Du mit Gästen aus der Ferne rechnen, such bereits ein potentielles Hotel in Deiner Nähe aus. Frag eine gewisse Anzahl an Zimmer an und lass Dir diese optionieren. Weise Deine Gäste auf der Einladung auf die Übernachtungsmöglichkeit hin und setze ihnen eine Frist (Optionsdatum der Zimmer), bis wann sie sich mit der benötigten Zimmeranzahl angemeldet haben müssen. So sparst Du unnötige Stornierungskosten und hast auf jeden Fall genug Schlafmöglichkeiten für alle Gäste.

 

hotel.de - über 210.000 Hotels weltweit buchen

Anzeige: