Flitterwochen in der Schweiz | Ratgeber | Flitterwochen

Sie sind hier:  Ratgeber / Auslandshochzeit / Archiv / Flitterwochen in der Schweiz

Flitterwochen in der Schweiz

Flitterwochen in der Schweiz

Eine Hochzeit ist teuer! Und damit ist es nicht getan, denn nach der Feier wären da ja auch noch die Flitterwochen, in denen man sich etwas besonders Schönes gönnen möchte. Bei dem Schweizer Hotel, das im Folgenden vorgestellt wird, kann man aber nur schwer wiederstehen.

Roadtrip in den Honeymoon

Um wenigstens etwas Geld zu sparen, lohnt es sich auf das Auto umzusteigen. Eine Reise mit dem Auto ist zwar nicht der pure Luxus, man kann aber das gesparte Geld, das man sonst für das Flugticket ausgegeben hätte, in ein besseres Hotel investieren. Damit man auch heil am Zielort ankommt, ist es wichtig, vorher den allseits bekannten Reifencheck durchzuführen. Genaue Anleitungen findet man auf dieser bei kfz.de. Sind die Reifen marode, sind Neue fällig, bevor die Flitterwochen auf der Autobahn zu Ende sind. Günstige Angebote gibt es bei diesem Anbieter.

Hotel Eden Roc ñ Locarno

Nicht umsonst trägt das Luxushotel "Eden" im Namen. Sein paradiesisches Antlitz direkt am Lago Maggiore hat bis jetzt noch jedem imponiert. Ein exklusiver Spa-Bereich auf 2000 Quadratmeter mit Saunalandschaft und Innen- und Auflenpool, ein modern ausgestatteter Fitnessraum, ein Coiffeur und ein privaten Badestrand sind nur ein paar Möglichkeiten des Eden Roc Hotels, wie sich die frisch vermählten Tage in vollen Zügen genießen lassen. Ein Golfplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe, auflerdem kann man in den hauseigenen Schulen lernen, Motorboot und Wasserski zu fahren oder zu segeln. Ein Italienischlehrer steht ebenfalls bereit. Die Zimmer sind entweder im modernen Rampazzi- (Schweizer Möbeldesigner), Klassik- oder jugendlich-maritimen Stil eingerichtet. Sie haben alle Berg- oder Seeblick, bei dem das Glas Wein auf Balkon oder Terrasse gleich noch besser schmeckt.

Im Restaurant Eden Roc darf man sich durch das Frühstücksbuffet schlemmen, das sicher keine Wünsche offen lässt. Natürlich kann man auch auf der Auflenterrasse Platz nehmen und sein morgendliches Mahl mit Aussicht auf den See genieflen. Die anderen drei Restaurants La Brezza, Marina und La Casetta, servieren täglich frisch zubereitete Pastagerichte, Fleisch- und Fischspezialitäten vom Grill sowie Süßspeisen. In der Eden Bar kann man den Abend bei einem leckeren Cocktail oder exzellenten Glas Wein ausklingen lassen.

 

 

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel