Hochzeit in den USA - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Auslandshochzeit / Archiv / Hochzeit in den USA

Hochzeit in den USA

Es muss nicht immer Las Vegas sein

Auslandshochzeit Heiraten in den USA

Ein besonderer Ort

Du möchtest mit Deinem Partner Euren schönsten Tag des Lebens ganz besonders erleben und nicht die komplette Nachbarschaft zu Eurer Hochzeit einladen? Dann begebt Euch doch zum Heiraten in die USA. Hier könnt Ihr ganz alleine für Euch sein oder nur die engsten Angehörigen und Freunde zur Trauungszeremonie mitnehmen.

Heiraten in den USA problemlos möglich?

Ein klares JA! Welche Papiere allerdings für die Hochzeit benötigt werden, ist in den verschiedenen Bundesstaaten völlig unterschiedlich. Grundsätzlich sollten beide Ehepartner volljährig sein und einen gültigen Reisepass dabei haben. In einigen Staaten braucht man zusätzlich eine Abschrift der Geburtsurkunde und im Falle einer vorangegangen Scheidung das amtliche Scheidungsurteil. Oft reicht aber auch die Angabe des Scheidungsdatums und -ortes aus. Wenige Bundesstaaten verlangen zusätzlich einen Bluttest, der in den USA gemacht wurde und nicht älter als 30 Tage ist.

Heiratsurkunde auch in Deutschland gültig?

Für alle Bundesstaaten gilt, dass ein internationaler Echtheitsvermerk der zuständigen Behörde, die sogenannte Apostille, ausreicht, damit die Heiratsurkunde auch in Deutschland gültig ist. Wer für die Apostille zuständig ist, hängt von dem jeweiligen Bundesstaat ab.

Was muss wo beantragt werden?

Ihr müsst lediglich eine Heiratserlaubnis im örtlichen Marriage License Bureau beantragen und schon kann es losgehen. Lange Wartezeiten auf irgendwelche Papiere gibt es in den USA nicht, meistens kann direkt vor Ort die Trauung vollzogen werden. In einigen Staaten werden zusätzlich 2 Trauzeugen benötigt, hier solltet Ihr Euch vorher in Eurem Wunschort erkundigen, ob das von Nöten ist.


Anzeige:

 

Wer kann bei der Planung helfen?

Falls Ihr nicht alles selber organisieren wollt, gibt es auch in Deutschland Experten, die Euch gerne bei der Vorbereitung Eurer Hochzeit in den USA helfen. Sie haben den Vorteil, gute Kontakte zu deutschsprachigen Reiseagenturen, Dolmetscher oder Reisebüros vor Ort zu haben. Suchst Du also Unterstützung bei der Planung Eurer Traumhochzeit, findest Du hier kompetente Reiseveranstalter, die komplette Arrangements anbieten.

Die beliebtesten Hochzeitsziele

Die beliebesten Ziele um in den USA zu heiraten sind Florida, Hawaii und natürlich Las Vegas. Disneyland hat hier ein besonderes Angebot. Ihr wohnt hier beispielsweise in einem Disney-Hotel und ein Hochzeitsberater steht Euch zur Seite. Eure Hochzeit findet in einer der traumhaften Disney-Kulissen statt.

Auf Hawaii heiratest Du unter Palmen am Traumstrand oder vielleicht doch lieber in Las Vegas in einer der berühmten Wedding Chapels. Hier solltest Du allerdings vorsichtig sein, nicht alle Chapels sind befugt eine Trauung zu vollziehen, die hinterher auch rechtsgültig ist.

Regionalspezifische Informationen

Einige der deutschen Auslandsvertretungen in den USA stellen weiterführende regionale Informationen zu den rechtlichen Voraussetzung für eine Eheschließung zur Verfügung welche Du Dir hier kostenfrei downloaden kannst.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: