Bierabo als Hochzeitsgeschenk - Hochzeitsgeschenke - Hochzeit Geschenkideen - Brautbox - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Geschenkideen / Archiv / Bierabo als Hochzeitsgeschenk

Bierabo als Hochzeitsgeschenk

bierabo eins
bierabo zwei

 

Wenn sich zwei Menschen das Ja-Wort geben möchten, machen sich viele nette Menschen Gedanken über das Paar. Sie verbringen in der Regel sehr viel Zeit damit, die Feier für die beiden vorzubereiten und das eine oder andere Spiel oder andere Event zu konzipieren. Darüber hinaus sind es auch die einfallsreichen Geschenke, die eine Hochzeit noch schöner machen. Mögen Braut und Bräutigam es gerne, gemeinsam zu feiern, kann ein Bierabo genau das richtige Präsent sein.

 

Ein Bierabo mag nicht gerade der Klassiker auf dem Gabentisch bei einer Vermählung sein. Es ist allerdings ein sehr einfallsreiches Geschenk, das sich sicherlich nicht doppeln wird. Wer Bier mag, wird von den zahlreichen Biersorten begeistert sein, die man in diesem Rahmen entdecken kann. Bier wird schon seit Jahrhunderten von Menschen hergestellt und hat seither nichts an Köstlichkeit eingebüßt. Ganz im Gegenteil, das alkoholhaltige Getränk ist immer wieder verfeinert worden. Die darin enthaltene Kohlensäure macht die unterschiedlichen Biersorten außerdem zu einem sehr prickelnden Vergnügen. In den meisten Varianten von Bier sind ähnliche Bestandteile enthalten, allen voran Wasser, Hopfen und Malz. Je nachdem, woher das Bier stammt, das im Bierabo enthalten ist, können auch viele weitere Bestandteile in das Bier gemischt werden. Gerade internationale Biere, die sehr köstlich schmecken, beinhalten solche Besonderheiten. Wer ein Bierabo hat, der darf sich glücklich schätzen, auch solche Arten zu entdecken. Es sind beispielsweise unvermälztes Getreide, leckere Früchte, frische Kräuter oder sogar Gewürze, die hier überzeugen. Entdecker haben es hier gut und können bei den internationalen Sets auch mal über den heimischen Tellerrand schauen. Der Grund dafür: Das deutsche Reinheitsgebot gilt schließlich nur für Biere im Inland!

 

Bestellen Sie hier ausgefallene Bier-Abos ab 39,90 Euro!

 

Wie genau Biergeschenke im Abo ausfallen, hängt ganz von den Entscheidungen der Schenkenden ab. So gibt es beispielsweise kurze Abos, die man auch als kleine Bierprobe bezeichnen könnte. Ist eine solche kurze Laufzeit gewünscht, sollte man sich für eine Dauer von zwei Monaten entscheiden, wenn man das Bierabo für das Brautpaar abschließt. Soll die Bierverkostung dagegen etwas weiter ausgedehnt werden, darf es auch ruhig etwas länger sein, zum Beispiel mit einem Bierabo für sechs, neun oder sogar zwölf Monate.


Anzeige:

 

Nicht nur die Länge des Abos kann man flexibel wählen und damit den Biergenuss für Bräutigam und Braut steuern. Es gilt auch, die Region festzulegen, aus der die Biere stammen sollen. Für Menschen, die gerne weit reisen und überhaupt gerne viel ausprobieren, sollten es schon die Biere aus aller Welt sein. Hier können die beiden Liebenden vielleicht auch einen kleinen Vorgeschmack oder eine kleine Erinnerung an ihre Hochzeitsreise enthalten, sofern sie diese in weit entfernte Gefilde führt. Ein kühles Bier aus dem Ausland schmeckt auch zu Hause gut. Ausländische Biere sind vermutlich zu exotisch für das junge Paar? Es sollen doch eher die Klassiker sein, die sich geschmacklich an bekanntem aus der eigenen Heimat orientieren? Dann sollte man doch eher die Variante auswählen, die sich auf Biere aus Deutschland konzentriert. Wer möchte, kann beispielsweise ein tolles Abo für das Hochzeitspaar ergattern, das aus diversen deutschen Biersorten aus unterschiedlichen Bundesländern besteht. Ob es ein Bier aus dem Schwarzwald sein darf, eines aus der Rhön, ein Bier aus dem tiefsten Bayern oder aus dem höchsten Norden – lecker kann jede Sorte schmecken. Da man im Alltag vor allem Biere aus der eigenen Gegend trinkt, machen die Biere aus aller Welt und die Biere aus anderen Bundesländern Bierfreunden oft den meisten Spaß.

 

Verschiedene Bier-Abos hier ab 39,90 zu bestellen!

 

Wenn man nicht nur das Bierabo als kreatives Geschenk überreichen möchte, kann man das Ganze noch etwas aufwerten. Wie wäre es beispielsweise mit einem leckeren kulinarischen Set mit Köstlichkeiten aus aller Welt, die das Bierabo einleiten? Oder mit einer Karte, auf der viele Bierflaschen mit unterschiedlichen Designs abgebildet sind, zusammen mit einem netten Spruch? Falls es sich bei dem Bierset um ein Gemeinschaftsgeschenk handelt, sollte man das Ganze auch noch ein wenig in Szene setzen. Das Brautpaar kann zum Beispiel mit einem Tusch auf die Bühne gebeten werden und man kann den beiden ein schönes kühles Bier servieren lassen, während man ihnen den Gutschein für das Abo überreicht und das Geschenk etwas näher erläutert. Wer möchte, kann die Geschenkübergabe auch mit einem schönen Hochzeitsspiel verknüpfen. Besonders einfallsreich ist es, schon im Vorfeld einige Bierflaschen aus unterschiedlichen Ländern oder Bundesländern zu besorgen. Das Brautpaar muss dann als Team erraten, woher die Flaschen stammen. Gegebenenfalls kann auch ein Team aus dem Publikum gegen das Paar antreten. Wie auch immer das Spiel ausgeht – der Preis, den Braut und Bräutigam gewinnen, steht natürlich schon vor dem Start fest. Es handelt sich um das coole Bierabo, das auf die beiden wartet und das schon vor der Hochzeit so geordert wird, dass die erste Lieferung kurz nach der Hochzeit bei den beiden ankommen wird.

 

Unser Tipp zu Weihnachten:

Verschenken Sie einen Bier Adventskalender mit 24 verschiedenen Bierflaschen zur Hochzeit. Hier bereits ab 43,95 Euro!

 

Wie ein Bierabo oder Bier Set als Hochzeitsgeschenk ankommt – das ist die Frage, die viele Schenkenden bewegt. Die Reaktion des Brautpaars kann natürlich niemals pauschal im Vorhinein feststehen. Es ist jedoch immer eine gute Idee, gute Freunde der Braut oder des Bräutigams dazu zu befragen. Sicherlich sind unter den Gästen ein paar Kollegen der beiden frisch Vermählten, die die Neigungen und Vorlieben der beiden Brautleute kennen. Wenn die beiden gegen Abend gerne mal ein kleines Feierabendbier mit den Kollegen trinken, dann wird wohl auch das Bierabo begeisterte Abnehmer finden. Über die Vorlieben in Sachen „Bier oder nicht Bier“ wissen häufig auch die Vereinskollegen Bescheid. Die Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass der Bräutigam und die Braut Mitglieder in einem Verein sind. Eines ist sicher: Die meisten Leute hierzulande trinken sehr gerne ein frisches und kühles Bier. Daher kann man mit dem witzigen Abo genau richtig liegen. Dies gilt sogar dann, wenn nur einer der beiden frisch verheirateten Partner gerne Bier trinkt. Auch dann werden es beide witzig finden und sparen sich in den nächsten Monaten die Fahrt zum nächsten Getränkehändler. Auch die anderen Gäste finden ein Bierset Geschenk in der Regel sehr witzig und einfallsreich. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Übergabe des Abos gut inszeniert wird. Findet sich ein guter Moderator aus dem Kreis der Schenkenden, so kann man das Ganze sehr gekonnt zelebrieren. Das Brautpaar kann zu einem kleinen Gespräch, zu einem Bierspiel oder Bierquiz oder einem ähnlichen Programmpunkt nach vorne gebeten werden. Die Übergabe des Bierabos bzw. des entsprechenden Gutscheins bildet dann die Krönung des Ganzen.

 


Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel