Hochzeitsgeschenke für die Gäste | Ratgeber | Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Geschenkideen / Archiv / Hochzeitsgeschenke für die Gäste

Hochzeitsgeschenke für die Gäste

Hochzeitsgeschenk für die Gäste

Das richtige Gastgschenk finden

Anzeige:

Am großen Tag der Hochzeit wird das Brautpaar in jeglicher Form beschenkt. Egal ob mit Geld, Gutscheinen oder den verrücktesten Haushaltsutensilien – jeder Gast möchte dem Brautpaar etwas bieten. Dabei sind diese Geschenke nicht nur nützlich und eine nette Geste, sie sind auch eine wundervolle Erinnerung an den großen Tag, an dem sich das Paar das „Ja-Wort“ gab.


Zu einer immer größeren Tradition ist es nun geworden, dass nicht nur das Brautpaar beschenkt wird sondern auch die Gäste. Diese können je nach Art entweder als nette Erinnerung mit nach Hause genommen werden oder noch am Abend der Hochzeit als Unterhaltungsequipment zum Einsatz kommen. Gastgeschenke werden von den Gästen immer gern gesehen, egal in welcher Form oder zu welchem Nutzen. Leider kommen sie aber oftmals nicht zum Einsatz, da das Brautpaar mit der restlichen Hochzeit bereits so viel Ausgaben hatte, dass es nicht auch noch für mehrere Dutzend Gäste ein Geschenk einkaufen kann.


Dabei kann jeder, der den Kostenfaktor berücksichtigen und den Gästen trotzdem eine Freude bereiten möchte, einfach auf die beeindruckenden Möglichkeiten des Internets zurückgreifen. Auf der Internetseite von Gutscheinsammler finden sich sogenannte Gutscheincodes. Diese schaffen beim Kauf in ausgewählten Internetshops Sparmöglichkeiten von bis zu fünfzig Prozent. Die Nutzung ist vergleichsweise einfach. Hat man sich für ein Produkt entschieden, öffnet man einfach eine neue Seite und sucht bei Gutscheinsammler nach dem geeigneten Gutscheincode. Dieser beinhaltet oftmals Rabatte in Prozent oder mit einer festen Summe. Ein Internetdienst also, der das Beschenken der Gäste durchaus fördert.

Für Feinschmecker und andere Genießer

Ist die Frage der Kosten erst einmal geklärt, fehlen nur noch die passenden Ideen für die vielen Geschenke, welche die Gäste erfreuen sollen.

  • Wer weiß, dass es unter seinen Gästen viele Feinschmecker gibt, der kann zum Beispiel kleine Weinflaschen auf den Plätzen verteilen und diese mit einem personalisierten Aufkleber versehen. Dies funktioniert natürlich auch mit Pralinen oder kleinen Gläschen mit Honig.
  • Wer den Gästen gerne etwas schenken möchte, was auch ihre Wohnung verschönert, der kann kleine Terrakotta-Töpfchen mit Lavendel oder ähnlichem bepflanzen. Mit Namen versehen können diese Geschenke sogar als Platzhalter dienen.
  • Wer eher etwas witziges verschenken möchte, der kann für seine Gäste auch Lottoscheine verteilen. Vielleicht gewinnt der eine oder andere ja sogar etwas und wird sich fortan ganz sicher an den großen Hochzeitstag erinnern. 

Weitere Inspirationen zu Geschenkideen hier

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel