Die Karikatur vom Foto

Sie sind hier:  Ratgeber / Geschenkideen / Archiv / Karikaturen vom Foto als Hochzeitsgeschenk

Karikaturen vom Foto als Hochzeitsgeschenk

Die Karikatur vom Foto – ein witziges Hochzeitsgeschenk.

Eine solche Karikatur ist mal ein ganz anderes Geschenk zur Hochzeit und wird somit sicher in den Erinnerungen des Brautpaares und der Gäste bestehen bleiben!

karikatur hochzeit
karikatur liebe

 

 

Wenn eine Hochzeit ansteht, ist dies mit vielen Herausforderungen verbunden. Die Braut und der Bräutigam haben alle Hände voll zu tun, um ein schönes Fest zu organisieren, die Einladungen zu verschicken und sich über ihre Garderobe am Tag aller Tage Gedanken zu machen. Da ist es nur allzu richtig, dass auch die Gäste das Fest ernst nehmen und die Party um einige schöne Programmpunkte und einfallsreiche Gaben bereichern. Eine gute Möglichkeit, den beiden Brautleuten eine schöne Überraschung zu bereiten, ist das Verschenken einer Karikatur, genauer gesagt einer Karikatur vom Foto.

 

Als Karikaturen werden Bilder gezeichnet, die Menschen, Gegenstände oder auch komplexe Situationen übertrieben darstellen. Beim Erstellen wird also zunächst das ursprüngliche Foto analysiert: Wie sehen die Menschen aus, die darauf zu sehen sind? Welche Besonderheiten weisen sie auf? Hat vielleicht der Bräutigam eine sehr große Nase, zeichnen sehr üppige Locken das Erscheinungsbild der Braut aus oder schaut einer der beiden besonders witzig drein? Diese Auffälligkeiten müssen identifiziert werden. Anschließend ist der Künstler gefragt. Er muss sich das Foto vornehmen, das ihm als Vorlage dient und es in Form gelungener Hochzeitskarikaturen noch einmal neu zu Papier bringen. Dabei werden die Besonderheiten besonders nachdrücklich in Szene gesetzt. Die große Nase wird doppelt so groß gezeichnet wie im Original, die Locken ringeln sich bis auf den Boden und so weiter. Es entsteht ein Gemälde besonderer Art. Eine solche Karikatur Hochzeit macht auf dem Geschenketisch eine sehr gute Figur.

 

Kaufen Sie hier von Künstlerhand erstellte Karikaturen ab 49 Euro!

 

Der wichtigste Schritt, den man vor dem Anfertigen oder Bestellen einer Karikatur vornehmen muss, ist das Besorgen eines guten Fotos von Braut und Bräutigam. Sicherlich gibt es noch kein Foto in Brautkleid und Bräutigamsanzug, wenn das Bild in Auftrag gegeben wird. Doch eine Karikatur vom Foto kann auch anhand eines normalen Fotos der beiden verliebten Menschen entstehen. Außerdem bedarf es noch einer gewissen Vorgabe, wenn das Bild gelingen soll. Der Karikaturist richtet sich in der Regel ganz nach den Vorstellungen der zu portraitierenden Personen oder – in diesem Fall – der schenkenden Auftraggeber. Die Karikatur wird dann genau dem entsprechen, was die Hochzeitsgäste sich wünschen. Dem Brautpaar wird es anschließend sicherlich auch gefallen. Um sicherzugehen, dass das Bild rechtzeitig vor der Hochzeit fertig wird, sollte man auch die Zeitplanung sehr genau nehmen. Es ist wichtig, dass das Foto früh ausgesucht und dem Künstler zur Verfügung gestellt wird. Auch das Briefing, also die Übersendung der genauen Aufgabenstellung an den Karikaturisten, sollte möglichst schon einige Wochen oder spätestens einige Tage vor der Hochzeit erfolgen.

 

Die Hochzeitskarikaturen sind bei den Schenkenden eingetroffen und stehen nun bereit, um zum schönsten Tag des Brautpaares hervorgeholt und verschenkt zu werden? Dann sollte nun noch ein wenig Zeit auf die Vorbereitung der Geschenkübergabe verwendet werden. Selbstverständlich steht es jedem Hochzeitsgast frei, sein Geschenk still und heimlich auf dem Geschenketisch abzustellen und sich dann der Feier, dem kalten Buffet und dem Tanzen zuzuwenden. Doch ein Geschenk wie eine Karikatur Hochzeit kommt in der Regel noch besser an, wenn man sie auch gut präsentiert. Es gehört ein wenig Zeit dazu, die Präsentation vorzubereiten. Je nachdem, wer sich zur Geschenkübergabe bereit erklärt und welche Talente diese Person mitbringt, kann die Art der Übergabe konzipiert werden. Viele Hochzeitsgäste halten eine kleine Rede oder Ansprache, wenn sie die Karikatur verschenken. Dabei kann scherzhaft auf genau die Eigenheiten der Braut und des Bräutigams eingegangen werden, die man auf die Liste für den Karikaturisten gesetzt hat.


Anzeige:

 

Eine Karikatur vom Foto – das ist wichtig – sollte natürlich niemals zu lächerlich oder gar beleidigend ausfallen. Falls die Schenkenden also davon wissen, dass einzelne Eigenarten zu den sogenannten wunden Punkten der Brautleute gehören, sollten sie auch darauf hinweisen. Die Karikatur darf solche Dinge nie zu stark aufgreifen. Falls dies doch der Fall sein sollte, könnten die Hochzeitskarikaturen zwar belustigend auf den unbeteiligten Betrachter, nicht jedoch auf die Beschenkten wirken. Bei einer Hochzeit ist dies natürlich unbedingt zu vermeiden. Viel eher sollte eine Karikatur Hochzeit so gestaltet sein, dass hübsche Besonderheiten leicht übertrieben oder karikiert werden. Vielleicht hat die Braut einen kleinen Schönheitsfleck oder lustige Sommersprossen oder der Bräutigam verfügt über ein sehr markantes Kinn. Solche Details sind in der Regel nichts, woran Menschen sprichwörtlich zu knabbern haben. Auf einer Karikatur, die als Hochzeitsgeschenk eingesetzt werden, dürfen sie also ruhig auftauchen.

 

Karikaturen vom Foto - hier ab 49 Euro kaufen!

 

Last, but not least, sollte die Karikatur vom Foto ansprechend verpackt werden. Da es sich um ein Geschenk handelt, das meistens im Rahmen einer Rede direkt übergeben wird, sollte man die Verpackung so wählen, dass man das Bild durch die Verpackung sehen kann. Eine durchsichtige Folie mit kleinen Hochzeitsmotiven eignet sich ebenso dafür wie die Verpackung in einem hochwertigen Bilderrahmen, dessen Äußeres man mit hübschen Bändern verziert hat. Das Geschenk sollte so hübsch aussehen, dass es sogar verpackt auf dem Geschenketisch aufgestellt werden kann und dabei einen guten Eindruck macht.

 

Natürlich macht sich jeder Hochzeitsgast Gedanken darüber, wie sein Geschenk wohl bei den beiden Liebenden ankommen wird. Auch wenn man eine hübsche Karikatur verschenken möchte, kann dies der Fall sein. Die gute Nachricht ist jedoch die folgende: Individuelle Geschenke kommen so gut wie immer gut an. Hat man sich für einen versierten Karikaturisten entschieden, der sich vielleicht sogar auf hochwertige Hochzeitskarikaturen spezialisiert hat, macht man in der Regel nichts falsch. Gleiches gilt auch dann, wenn man auf die „ästhetischen Sicherheitstipps“ achtet und keine allzu peinlichen Details in das Bild einbauen lässt. Häufig gefällt der Braut und dem Bräutigam das Bild dann so gut, dass sie die Karikatur Hochzeit noch für lange Zeit in ihrem gemeinsamen Zuhause präsentieren werden. An der Wand im Wohnzimmer, im Schlaf- oder Arbeitszimmer oder auch in der Küche wird sich das Kunstwerk sehr hübsch ausnehmen.

 

Wenn zur Hochzeit eine gut gemachte Karikatur verschenkt wird, freuen sich nicht nur die baldigen bzw. die frisch gebackenen Eheleute. Auch für die anwesenden Hochzeitsgäste ist es eine wahre Freude, ein solches Geschenk anzusehen und sich mit den beiden Brautleuten zu freuen. Das Geschenk wird für viel Amüsement bei der Feier sorgen, so viel steht fest. Auch dann, wenn man die Brautleute schon seit langer Zeit kennt, ist man in der Regel überrascht davon, welche Besonderheiten in einer Karikatur aufgegriffen werden. Manchmal fallen einem die wirklich charakteristischen Merkmale im Alltag gar nicht so stark auf, wie es eine Karikatur ans Licht bringt. Eine rundum gelungene Geschenkidee mit Überraschungseffekt wartet also auf alle, die bei der Feier anwesend sind.


Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel