Tee Abo als Hochzeitsgeschenk - Hochzeitsgeschenke - Hochzeit Geschenkideen - Brautbox - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Geschenkideen / Archiv / Tee Abo als Hochzeitsgeschenk

Tee Abo als Hochzeitsgeschenk

Teeabo amazon

Spätestens dann, wenn es draußen stürmt und schneit, ist die Zeit für eine gute Tasse Tee gekommen. Die heiße Flüssigkeit wärmt von innen heraus den ganzen Körper und erfüllt den ganzen Raum mit ihrem aromatischen Duft. Doch wer nun denkt, dass sich der Teegenuss ausschließlich auf den Herbst und den Winter beschränken muss, liegt falsch. Schließlich gibt es auch hervorragende Eisteevariationen, die im Sommer für Abkühlung sorgen und die das Aroma frischer Kräuter und Früchte im Frühling zur Geltung bringen. Genießen, abschalten, erfrischen, regenerieren und sogar heilen – dies alles und noch viel mehr ist mit Tee möglich. Dies ist allerdings nur der Fall, wenn man sich für die richtigen Sorten entscheidet und wenn man Wert auf eine hohe Qualität legt. Viele Menschen kaufen regelmäßig Tee ein, beschränken sich dabei aber nur auf ihre eigenen, altbewährten Standardsorten. Während einige Teetrinker dabei Schwarzteesorten bevorzugen, lieben andere einen bestimmten Früchtetee oder eine Variante aus leckeren Kräutern. Doch dies ist natürlich nicht alles, was man in und aus der Welt des Tees erleben kann. Mit einem Tee Abo eröffnet man sich selbst oder anderen Einblicke in diese Welt und eröffnet neue, oftmals überraschende Tee-Perspektiven. Es lohnt sich also, über ein Abo nachzudenken. Dies gilt auch dann, wenn man auf der Suche nach einem überzeugenden Hochzeitsgeschenk ist. Oft ranken sich hier die Idee rund um klassische Geschenke wie Gutscheine für die Hochzeitsreise, eine Ballonfahrt oder einen Haushaltsgegenstand. Ein Tee Geschenkset oder ein ganzes Teeabo hebt sich sehr positiv von diesen Standardgeschenken ab.

 

Bestellen Sie hier genussvolle Tees als Abo aus aller Welt ab 29,90 Euro!

 

Bevor man die Entscheidung trifft und ein Tee Abo verschenken kann, sollte man sich ein wenig mit dem Thema Tee befassen. Dies liefert dann auch genügend Informationen dafür, die Geschenkübergabe einfallsreich zu gestalten. Schließlich gehört zu einem perfekten Geschenk auch immer eine kleine Geschichte und eine Begründung, warum gerade dieses Geschenk für das Brautpaar ausgesucht wurde. Die vielfältigen Wirkungsmöglichkeiten von Tee liefern hier jede Menge Ansätze. So kann man dem Bräutigam und der Braut beispielsweise von den vielfältigen Herausforderungen einer Ehe berichten – scherzhaft, versteht sich – und jeweils einen Tee empfehlen, der in diesem oder jenem Fall ganz besonders gut wirkt. Ob es ein belebender Tee in einer langweiligen Situation zu zweit sein darf, ob ein erotisierender Tee nach langen Ehejahren hilft oder ob ein Entspannungstee der Braut dazu verhilft, über das nervige Hobby ihres Mannes hinwegzusehen … hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich sollte dies alles immer augenzwinkernd berichtet werden, denn schließlich handelt es sich ja um eine ausgelassene Hochzeitsfeier, die man mit einem angenehmen Vortrag bereichern möchte.


Anzeige:

 

Teegeschenke fußen auf einer traditionsreichen Geschichte. Schon vor vielen Jahrhunderten trank man dieses Getränk gerne, beispielsweise im alten China. Ein Tee im eigentlichen Sinne ist dabei übrigens nur das Getränk, welches auch wirklich aus der Teepflanze hergestellt wird. Dabei können die Blätter oder andere Bestandteile wie zum Beispiel die Stängel, die feinen Blüten oder auch die zarten Knospen der Pflanze genutzt werden. Es entsteht eine Flüssigkeit, die unter anderem Coffein enthält, weshalb schwarzer Tee in der Schwangerschaft nicht gut geeignet ist und sich auch für den Genuss durch Kinder nicht anbietet. Im weiteren Sinne bezeichnen wir aber auch eine andere Getränkesorte als Tee. Dies sind die Aufgussgetränke aus anderen Pflanzen, zum Beispiel aus Früchten, Rinden, Wurzeln, Blüten oder Knospen. Vom frischen, fruchtigen Erdbeertee über den entspannenden Melissentee bis hin zum Hustentee aus Salbei reicht hier die Bandbreite, die gegebenenfalls auch ein gutes Tee Abo abdecken kann.

 

Im Gegensatz zu einem einfachen Tee Geschenkset bietet das Tee Abo einen entscheidenden Vorzug. Das Brautpaar bzw. das spätere Ehepaar muss sich in seinem Alltag nicht mehr mit dem Nachkaufen von Tees beschäftigen, die aufgebraucht sind. Vielmehr klingelt der Briefträger oder Paketdienstfahrer in regelmäßigen Zeitabständen an der Haus- oder Wohnungstür und überreicht die neue Lieferung. Je nachdem, wie viel Geld man für das Hochzeitsgeschenk ausgeben möchte und je nach eingeschätztem Teebedarf kann man unterschiedliche Abolängen vereinbaren. So existiert beispielsweise ein kurzes Teeabo, das lediglich zwei Lieferungen beinhaltet und zwei Monate dauert. Genauso gut kann die Wahl aber auch ein Tee Abo fallen, das das frisch gebackene Ehepaar ein ganzes Jahr lang mit köstlichen Teevarianten beglückt. Die Tees können aus der ganzen Welt stammen und beispielsweise nach und nach Einblicke in andere Teeregionen unseres Planeten geben.


Leckere Tee-Abos hier ab 29,90 Euro bestellen!

 

Ein Tee Abo verschenken – kommt das auch wirklich gut an? Die Antwort auf diese Frage ist nicht leicht und vor allem nicht pauschal zu geben. Dies liegt insbesondere daran, dass es zwar viele Teeliebhaber gibt, dass aber nicht alle Menschen zu dieser Gruppe gehören. Bevor man sich also dazu entscheidet, das Brautpaar mit einem Tee Abo als Hochzeitsgeschenk zu überraschen, sollte man Erkundigungen im näheren Bekanntenkreis der beiden einziehen. Lieben die beide es beispielsweise, morgens schon eine Tasse Tee zu trinken und ziehen das köstliche Heißgetränk auch einem morgendlichen Kaffee vor? Oder kann der Bräutigam Tee nicht leiden und überlässt die Vorräte regelmäßig seiner Frau? Das sollte man wissen und die Geschenkeauswahl darauf abstimmen. Auch bestimmte Vorlieben und Situationen sind zu berücksichtigen. Befindet sich die Braut beispielsweise gerade „in anderen Umständen“, so sollte sie auf Schwarztee verzichten. Viele Früchtetees können ihr dagegen sehr gut tun. Auch die anderen Gäste werden Teegeschenke wohl als gute und kreative Idee bewerten. Dies ist besonders dann so, wenn sie von der Geschenkaktion auch viel mitbekommen. Wie dies umgesetzt wird, bleibt den Schenkenden und deren Kreativität überlassen. Da bei vielen Hochzeiten ein großer Geschenketisch existiert, auf dem die Gäste ihre Geschenke abstellen können, sollte man sich nicht für einen einfachen Gutschein entscheiden. Ein kleines Tee-Geschenkpaket wirkt gleich viel hochwertiger und zeigt auch allen anderen Gästen, was man sich für das Brautpaar ausgedacht hat. Mit einer liebevollen Verpackung und einer großen Schleife wird das Teegeschenk zum echten Highlight.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel