Heiratsantrag mal anders - Heiratsantrag Ideen - Brautbox - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Heiratsantrag Ideen / Archiv / Heiratsantrag mal anders

Heiratsantrag mal anders

Die schönsten Ideen für einen erfolgreichen Antrag

Anzeige:

Für viele Paare gehört der Hochzeitstag zu den schönsten Erlebnissen in ihrem Leben. Doch bis man gemeinsam vor den Traualtar treten kann, muss noch eine entscheidende Hürde auf dem Weg dahin überwunden werden: der Heiratsantrag. Ob romantisch, schlicht oder extravagant – Wenn es um den Antrag geht, zerbrechen sich die Herren schon mal den Kopf. Und so manch eine Frau nimmt heutzutage die Sache mit dem Heiratsantrag gleich selbst in die Hand und stellt ihrem Partner die alles entscheidende Frage.

Den Antrag vorbereiten – Was gibt es zu beachten

Hat man sich also entschieden, seiner Herzensdame oder seinem Herzensbuben die alles entscheidende Frage zu stellen, gibt es einige Aspekte zu beachten. Für einen erfolgreichen Heiratsantrag sind vor allem der richtige Zeitpunkt und das passende Ambiente entscheidend. Durch Kino und Fernsehen entwickeln viele Menschen eine übertriebene Erwartungshaltung an den perfekten Antrag. Es muss nicht immer die ganz große Geste vor romantischer Kulisse mit ausgefeiltem Lichtkonzept und stimmungsvoller Musik sein.

Es gibt viele verschiedene und originelle Ideen, um den Heiratsantrag unvergesslich zu machen. Der Kreativität und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Während der eine ein intimes Dinner mit der Liebsten vorzieht, möchte der andere die ganze Welt an diesem Ereignis teilhaben lassen, und lässt seine Botschaft in den Himmel schreiben. Am wichtigsten ist doch, dass der Antrag von Herzen kommt.

Originelle Heiratsanträge zu Wasser und in der Luft

Zu einer der spektakulärsten Ideen der vergangenen Jahre gehört der Unterwasser Heiratsantrag. Der nächste Urlaub am Meer bietet sich hierfür geradezu an. Gemeinsam geht es ins Urlaubsparadies nach Mexiko, Bali oder Australien. Einer der beiden Partner erwartet erholsame Tage am Strand, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und romantische Abende. Der andere reist mit einer ganz besonderen Überraschung im Gepäck an. Bei einem Tauchausflug ist es dann soweit. Ausgerüstet mit dem entsprechenden Taucherequipment geht es unter Wasser. Auf dem sandigen Boden angekommen und neben vorbeischwimmenden Fischen hält der Antragsteller seiner Liebsten plötzlich eine Tafel mit der Aufschrift „Willst zu mich heiraten?“ vors Gesicht. Und hoffentlich bekommt man ein herzhaftes Lachen und Kopfnicken als Antwort zurück. Familie und Freunde können sich bei diesem unglaublichen Heiratsantrag für das Hochzeitsgeschenk inspirieren lassen, und nach der Trauung beispielsweise einen Erlebnisgutschein von erlebnisgeschenke.de für ein Dinner unter Wasser oder einen Segelausflug schenken. Die Nähe zum Wasser ruft garantiert wunderschöne Erinnerungen bei den frischangetrauten Eheleuten hervor.

Auch hoch oben am Himmel kann man einen Heiratsantrag stellen. Wer auf dem Weg in den Paarurlaub nicht mehr warten kann, bis man am Reiseziel angekommen ist, hat auch die Möglichkeit den Partner oder die Partnerin im Flugzeug mit einer Videobotschaft zu überraschen. Nach einer bewegenden Liebeserklärung muss man nur noch auf die Knie gehen und den Ring zücken. 

Eine weitaus außergewöhnlichere Variante ist der Heiratsantrag im freien Fall, wie zum Beispiel bei einem Tandemsprung. Gemeinsam stürzt sich das Liebespaar aus dem Flugzeug ins Abenteuer. Und bei einem genaueren Blick auf das Helmvisier des Partners steht da kurz und knapp die das Wort „Heiraten“ mit einem Fragezeichen. Wieder sicher auf der Erde angekommen muss der Gefragte nur noch mit „Ja“ antworten. 


 

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel