Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitsbräuche weltweit / Archiv / Das Richtige für Verliebte: Hochzeitsherz ausschneiden

Das Richtige für Verliebte: Hochzeitsherz ausschneiden

Hochzeitsherz 1

Das Hochzeitsherz ausschneiden ist eine der ersten Aufgaben, nachdem sich das Brautpaar das Ja-Wort gegeben hat. Wenn Braut und Bräutigam sich an die Herausforderung begeben das Herz auszuschneiden, sorgt dies für gute Stimmung innerhalb der Hochzeitsgesellschaft und für tolle Fotomotive.

Dies liegt vor allem daran, dass schon fast jeder der Hochzeitsgäste das Spiel mit dem Hochzeitsherz bei einer anderen Feier gesehen und dies sehr genossen hat. Darüber hinaus ist das Hochzeitsspiel Hochzeitsherz zum Ausschneiden eine gute Möglichkeit, die Stimmung nach der Kirche oder nach dem Standesamt aufzulockern. Es ist eine bewegte und bewegende Aktion, die damit verbunden ist.

 

Hochzeitsherz ausschneiden - weitere Informationen finden Sie hier

 

Das Spiel ist schnell erklärt: Man benötigt ein Laken, das mit einem Herz zum Ausschneiden verziert ist. Idealerweise ist es mit einem roten Stift aufgemalt oder wird in der Farbe der Liebe aufgedruckt. Wer möchte, kann natürlich weitere Details hinzufügen – die Namen der Brautleute etwa, das Hochzeitsdatum und witzige oder romantische Sprüche.

Die Aufgabe der Braut und ihres frisch angetrauten Mannes ist es nun, das Herz für Hochzeit aus dem Tuch auszuschneiden. Dafür dürfen keine großen Scheren Verwendung finden – dies wäre zu einfach. Stattdessen sind es kleine Nagelscheren, die man für das Heraustrennen verwenden soll. Es kann schon eine Weile dauern, bis die beiden die Aufgabe erfolgreich abgeschlossen haben. Während dieser Zeit können die Freunde und Verwandten nach Herzenslust Videos aufnehmen und Fotos schießen. Es sind in der Regel sehr hübsche Motive, die entstehen. Der Clou folgt am Ende des Spiels.

 

Mehr Informationen zum Thema Hochzeitsherz ausschneiden finden Sie hier

 

Der Bräutigam hat nun die Aufgabe, seine Herzensdame durch das ausgeschnittene Herz hindurchzutragen. Dies entspricht in etwa dem Brauch, die Braut nach der Hochzeit über die Schwelle des gemeinsamen Hauses zu tragen. Das Spiel Hochzeitsherz ausschneiden ist für Hochzeitsfeierlichkeiten jeder Art zu empfehlen. Alt und Jung haben gleichermaßen Spaß dabei!

Wenn Brautpaare ihr Hochzeitsherz ausschneiden, kommt Stimmung auf. Es macht Spaß, den beiden beim Ausschneiden zuzusehen – das finden auch die Gäste. Diesen Effekt können Sie bei der nächsten Hochzeitsparty nutzen. Dazu ist nicht einmal viel Aufwand nötig, denn es gibt Anbieter, die ganze Sets für dieses Spiel zusammengestellt haben. Wenn Sie sich für das Paket „Hochzeitsherz ausschneiden“, erhalten Sie das Laken mit Herz, aber auch die passenden Scheren.


Anzeige:

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel