Trauzeugen Aufgaben | Pflichten und Ehren des Trauzeugen

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitsplanung / Archiv / Trauzeugen Aufgaben

Trauzeugen Aufgaben

Du bist Trauzeuge und willst wissen, welche Aufgaben auf Dich zukommen. Lies hier die Top-Ten der zu bewältigen Trauzeugen-Aufgaben.

Trauzeugen Aufgaben

Der Trauzeuge des Bräutigams oder die Trauzeugin der Braut zu werden ist eine Ehre.


Anzeige:

Braut und Bräutigam überlegen oft sehr lange, wem sie die Aufgabe der Trauzeugen zu teil werden lassen. Oft ist der Trauzeuge / Trauzeugin der beste Freund bzw. die beste Freundin. Trauzeugen sollen aber nicht nur die Trauung bezeugen und die Liebe der beiden sich Vermählenden bezeugen, sondern sie haben auch einige Aufgaben im Prozess der Hochzeitsplanung. Im Folgenden möchten wir allen glücklichen Trauzeugen einige Informationen mitteilen, damit sie der Trauzeugen-Ehre auch gerecht werden.

Die besten Hochzeitsspiele und Hochzeitsideen finden Sie hier

Trauzeugen - die rechtliche Funktion

Rechtlich gesehen ist das Amt des Trauzeugen eine recht trockene Sache, denn der Trauzeuge soll schlicht und ergreifend den Rechtsakt der Eheschlieflung bezeugen. Bis vor einigen Jahren war es dem Brautpaar sogar gesetzlich vorgeschrieben ein oder zwei Zeugen für die standesamtliche Hochzeit zu bennen. Mittlerweile ist das Amt des Trauzeugen nur noch eine Tradition, aber eine schöne Tradition. Die katholische Kirche besteht übrigens weiterhin auf die Anwesenheit von zwei Trauzeugen bei einer Hochzeit.

Tradition der Trauzeugen

Der Tradition nach bezeugen die Trauzeugen nicht nur den Akt der Eheschlieflung, sondern sie fungieren auch als eine Art Schirmherrschaft der Ehe. Trauzeugen sollen demnach ein Auge auf die Ehe haben, diese regelmässig begutachten und dem Ehepaar durch Krisenzeiten helfen. Im Falle eines Streites kann der Trauzeuge dann im Idealfall als neutraler Vermittler den Ehestreit schlichten.

Aufgaben der Trauzeugen

Liebes Hochzeitspaar: Auch wenn Hochzeitspaare in Deutschland nicht mehr dazu verpflichtet sind einen Trauzeugen zu benennen, so ist es doch ein wunderbarer Brauch. Traditionell gehören die Trauzeugen einfach zu einer Hochzeit. Und die Trauzeugen-Tradition hat auch noch eine praktische Seite. Gerade wenn ihr die Hochzeit selbst plant und organisiert können die Trauzeugen euch eine wichtige Stütze sein.

Liebe Trauzeugen:
Trauzeuge sein ist eine Ehre und sollte auch als solche gewertet werden. Einige kleine Pflichten gehören trotzdem zum Trauzeugen-Dasein dazu. Tragt auch diese mit Stolz und Sorgfalt.

1. Trauzeugen unterstützen das Hochzeitspaar bei der Hochzeitsplanung

Oft kann das Brautpaar kleine Aufgaben an die Trauzeugen übergeben. Prädestiniert als Trauzeugen-Aufgaben, sind Aufgaben, die nicht direkt etwas mit der Hochzeitsfeier zu tun haben. Beispiele hierfür: die Organisation der Hotelzimmer für einige Gäste, der Transport vom Flughafen oder Bahnhof, Preisvergleiche bei einem Hochzeits-DJ. Trauzeugen sollen die Hochzeitsplanung am besten etwas stressfreier machen.

2. Trauzeuge als Shopping-Beratung

Trauzeugen sind natürlich als enge Freunde auch gefragt, wenn es um die Wahl des Hochzeitskleides geht, um Hochzeits-Accessoires, den Anzug, die Krawatte, die Hochzeitsdekoration und vieles vieles mehr.

3. Planung des Junggesellenabschieds durch den Trauzeugen

Die Organisation des Junggesellenabschieds, der Hen Party oder auch eines Polterabends obliegt seit jeher beim Trauzeugen von Braut und Bräutigam. Und das ist wohl die schönste Pflicht des Trauzeugen. Grofler Vorteil des Trauzeugen dabei ist, dass er meist Braut bzw. Bräutigam sehr gut kennt und deswegen genau weiss, was dem Junggesellen Spaß macht.

4. Last Minute Besorgungen durch die Trauzeugen

Gerade wenn der Hochzeitstag kurz bevor steht oder schon angebrochen ist, kommt der Trauzeuge oft noch mal ins Schwitzen. Denn oft wurden Kleinigkeiten vergessen, wie Ansteckblumen, Taschentücher oder Ähnliches. Hier kann der Trauzeuge einspringen und Rettung-in-letzter-Sekunde spielen.

5. Das Gedächtnis

Trauzeugen brauchen am besten eine Liste mit Dingen, die auf jeden Fall bedacht werden sollen. Der Bräutigam verschläft gerne? Dann sollte der Trauzeuge ihn pünktlich wecken. Trauzeugen sollten zudem Sachen erledigen wie die Ringe einpacken, das Taxi rufen, die Blumen einstecken, usw. Am Hochzeitstag ist der Trauzeuge einfach das "Mädchen für Alles".

6. Trauzeuge bei der Trauung

Der Trauzeuge sollte sich ausweisen können. Dabei sind sowohl Personalausweis als auch Reisepass zulässig. Der Führerschein reicht allerdings nicht. Die Trauzeugen stehen üblicherweise rechts und links neben Braut und Bräutigam. Viel zur Hochzeitszeremonie beitragen müssen sie nicht. Beim Standesamt müssen sie lediglich eine Unterschrift auf der Hochzeitsurkunde leisten. Hilfreich und üblich ist es, dass die Trauzeugen die Eheringe verwahren und der Braut den Brautstrauss abnehmen.

7. Hochzeitsrede des Trauzeugen

Nicht jeder Trauzeuge möchte eine Rede halten. Wer es sich aber zutraut sollte es aber tun, denn darüber freut sich das Brautpaar bestimmt. Eine schöne Idee kann es sein,wenn sich für eine Hochzeitsrede Trauzeuge und Trauzeugin zusammen tun und eine gemeinsame Rede verfassen. Das wirkt locker und hilft beiden Trauzeugen die Anspannung zu  überwinden.

8. Hochzeitsspiele

Oft ist es Aufgabe der Trauzeugen sich einige Spiele für die Hochzeitsfeier zu überlegen. Vielleicht haben auch andere Hochzeitsgäste etwas vorbereitet, dann ist es sinnvoll wenn Trauzeuging oder Trauzeuge das Ganze koordinieren.

9. Trauzeugen und Hochzeitstanz

Der Tradition nach eröffnet natürlich das Brautpaar den Abend mit dem Hochzeitstanz. Dann müssen die Eltern des Hochzeitspaares Tanzen, aber auch der Trauzeuge und die Trauzeugin müssen das Tanzbein schwingen bevor alle anderen Gäste auf die Tanzfläche stürmen. Trauzeugen sollten deswegen im Zweifelsfall einen Tanzkurs vor der großen Hochzeitsfeier machen.

10. Trauzeugen sollen mit dem Brautpaar feiern

Natürlich sind die Trauzeugen auch dazu da, mit dem Brautpaar zu feiern. Und da das die schönste Trauzeugen-Pflicht ist, belassen wir es dabei...

Die besten Hochzeitsspiele und Hochzeitsideen finden Sie hier

 


Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel