Hochzeitsspiele | Hochzeitsherz ausschneiden | Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitsspiele / Archiv / Das Hochzeitsherz

Das Hochzeitsherz

Perfekte Einlage beim Standesamt

Hochzeitsherz Vorbereitungen: Was wird gebraucht?

Vorbereitung des Spiels:

Organisieren Sie zwei Helfer, die das bedruckte Laken straff gespannt festhalten. Halten Sie zudem auch die Nagelscheren für das frisch getraute Ehepaar bereit. Nun kann das Spiel beginnen - Braut und Bräutigam schneiden das Hochzeitsherz aus. Im Anschluss trägt der frisch gebackene Ehemann seine Frau auf Händen durch das Herz und somit in die gemeinsame Zukunft.

Hochzeitsherz - Durchführung des Spiels:

Wenn das Brautpaar das Standesamt oder die Kirche verlässt ist der ideale Zeitpunkt gekommen, das vorbereitete Laken auszubreiten. Dazu stellen sich zwei Gäste, oder die Trauzeugen dem Brautpaar in den Weg. Nun werden die Nagelscheren übergeben und Braut als auch Bräutigam haben jeweils eine Hälfte des Herzes so schnell wie möglich auszuschneiden. Dabei sollte der Rahmen des Hochzeitsherzens aber bestehen bleiben. Wer diese Aufgabe als erstes gemeistert hat, wird - so der Brauch - in der Ehe das Sagen haben. Wenn das Hochzeitsherz ausgeschnitten ist, trägt der Bräutigam seine Angetraute auf Händen durch das Laken. Der erste Schritt in die gemeinsame Zukunft und eine starke Symbolik für ein glückliches Eheleben. Ein wunderbares Fotomotiv und eine Erinnerung für die Ewigkeit.

 

Wer keine Lust auf basteln hat kann das Hochzeitsherz ausschneiden als Set ab 39,-€ bestellt werden



Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: