Brautmodentrends 2009 - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitstrends / Archiv / Brautmodentrends 2009

Brautmodentrends 2009

Was ist 2009 auf dem „Laufsteg“ zum Altar angesagt?

Brautmodentrends 2009

Grade Linien

Auch wenn Du Dich in der achten Klasse gar nicht mit Geometrie anfreunden konntest, liegst Du bei Deinem Hochzeitskleid mit graden Linien total im Trend. Graphische, klare Schnitte sind modern und lassen Dich zudem schmal und elegant wirken.

Die Prinzessin in Dir

Wenn Du es lieber etwas pompös magst, sind 2009 auch bauschige Prinzessinnen-Kleider angesagt, in denen Du luftig-leicht das Ja-Wort geben kannst. Ist es nicht ein Geschenk, den Partner fürs Leben zu finden? Diesen Ausdruck haben die Designer wortwörtlich genommen und einen neuen Hingucker kreiert: Schleifen in jeder Form, Farbe und Größe auf dem Hochzeitskleid. Da freut sich der Bräutigam aufs Auspacken…


Anzeige:

 

Das ist Spitze

Kaum eine Brautmodenschau verzichtet in diesem Jahr auf den größten Trend 2009: Spitze. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt: Mal als Korsage, mal als farblicher Kontrast zum Rest des Kleides, ob als Rüschen oder Spitzenbolero – Spitze ist spitze und in diesem Jahr ein absolutes Muss. Lass Dich auf inspirieren und entscheide Dich ganz nach Deinem Geschmack für eine Spitze, die zu Deinem Stil passt.

Die Farbe Lila

Weiß als Farbe der Unschuld hat sowieso nicht ganz zu Dir gepasst? Dann darfst Du für Deine Trauung gerne zur Trendfarbe des Jahres greifen und Farbe bekennen: mit Lila. Falls Dir ein komplettes Outfit in dieser Farbe zu extrem erscheint, bieten Kleider mit farbigen Applikationen oder zartrosane Accessoires einen perfekten Kompromiss. Wenn Du möchtest, kannst Du die Dekoration Deiner gesamten Hochzeitsfeier zusätzlich auf Dein Brautkleid abstimmen – so erreichst Du ein vollkommenes Gesamtkunstwerk.


Anzeige:

 

Sexy-Mini

Ein Kleid von der Stange will wohl keine Braut für den schönsten Tag Ihres Lebens tragen. Wer es besonders ausgefallen mag, kann sich in diesem Jahr mit sexy Minikleidern von der Masse abheben. Vervollständigt wird das Outfit mit einem langen Schleier oder einer Schleppe – langweilig war gestern.

Zeige Herz

– auch mit Deinem Ausschnitt. Herzförmige Dekolletees sind 2009 wieder angesagt und betonen Deine „Argumente“ auf verführerische Art und Weise. Besonders bei Kleidern ohne Träger kommt dieser Schnitt perfekt zur Geltung und setzt Dich in Szene. Die Gäste werden Ihre Augen nicht von Dir lassen können.


Anzeige:

 

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: