Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitstrends / Archiv / Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden für die Hochzeit

Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden für die Hochzeit

Hochzeitsherz 1
HHerz ohne

Hinter dem Hochzeitsherz zum Ausschneiden steckt eine sehr intensive Symbolik. Braut und Bräutigam schneiden gemeinsam das Herz aus, im Anschluss trägt der Bräutigam seine Frau auf Händen durch das Herz. Ein großer Schritt in einen neuen Lebensabschnitt und ein gemeinsames Leben.


Weitere Informationen zu diesem Hochzeitsbrauch finden Sie hier.


Anzeige:

 

Dazu kommt noch eine weitere Bedeutung - wenn das Brautpaar gemeinsam das Herz ausschneidet bedeutet das auch, dass das Paar sich das Glück ins Haus holt.


Hochzeitsherz zum Ausschneiden - mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Organisieren Sie zwei Personen, die das Laken, auf welchem das Hochzeitsherz aufgedruckt ist, stramm aufgespannt halten. Nun können Braut und Bräutigam gemeinsam mit zwei stumpfen Nagelscheren das Herz ausschneiden. Dieses Laken kann außerdem mit den Namen versehen und vielleicht auch mit dem Hochzeitsdatum bedruckt werden.

Das Hochzeitsherz zum Ausschneiden bringt viel Freude und schöne Stimmung in die Feier und wird definitv in Erinnerung bleiben!



Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel