Ratgeber Hochzeit - Hochzeitswebsite - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitstrends / Archiv / Die eigene Hochzeitswebseite

Die eigene Hochzeitswebseite

Schöne Seiten für Ihren Hochzeitstag

Die eigene Hochzeitswebsite

Bei der Hochzeitsplanung ist es schwer den Überblick zu behalten. Wer kein geborenes Organisationstalent ist, verliert in der Zettelwirtschaft aus Gäste-, Geschenke und To-Do-Liste schnell den Überblick.


Anzeige:

 

Die Einladungen sind bereits verschickt, doch wem hattest Du bereits einen Anfahrtsplan beigelegt? Um wem hattest Du nochmal welche Übernachtungsmöglichkeit empfohlen? Hast Du schon einmal daran gedacht einen Teil Deiner Hochzeitsplanung in das Internet zu verlegen? Eine eigene Hochzeitswebseite hat viele Vorzüge. Und auch Deine Hochzeitsgäste werden positiv überrascht sein und sich an schönen Fotos und amüsanten Inhalten erfreuen. Wenn auf Deiner Einladungskarte der Platz nicht ausreicht, kannst Du Deinen Gästen alle wichtigen Daten und Informationen zu Deiner Hochzeit einfach über Deine eigene Hochzeitshompage mitteilen. Als sinnvolle Ergänzung zu der traditionellen Einladungskarte muss eine Hochzeitswebseite gar nicht teuer sein. Häufig werden fertige Designvorlagen mit Rundumservice schon für unter 100 Euro angeboten.

Vor der Hochzeit

Auf Deiner Hochzeitswebseite hat alles rund um Deinen schönsten Tag Platz. Persönliche Fotos, Gästebücher und Geschichten über das Kennenlernen oder den Heiratsantrag können hier Euren Freunden zugänglich gemacht werden. Stilvoll, übersichtlich und im passenden Design zu Eurer Einladungskarte, kannst Du Deinen Gästen beispielsweise Anfahrtspläne, den genauen Ablauf der Feierlichkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und Eure indivudelle Wunschliste bereitstellen. Für die Erstellung Deiner Hochzeitswebseite brauchst Du keine Programmierkenntnisse. Viele Anbieter stellen Euch Designvorlagen bereit, auf Wunsch sind die Seiten sogar passwortgeschützt.

Nach der Hochzeit

Auch der schönste Tag neigt sich irgendwann dem Ende zu. Deine Hochzeitshomepage bei Zankyou bietet Dir aber auch noch nach der Hochzeit eine tolle Plattform für die Hochzeitsfotos. So können ausgesuchte Bilder allen Hochzeitsgästen leicht zugänglich präsentiert werden. Und auch die Daheimgebliebenen können so an Eurer Hochzeit teilhaben. Im Gästebuch oder durch Kommentarfunktionen können lustige Begebenheiten der Hochzeit festgehalten und noch einmal Glückwünsche an Euch entrichtet werden. Die Hochzeitswebseite ist somit auch noch nach dem Hochzeitstag eine wunderschöne Dokumentation von Eurem großen Tag.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: