Hochzeitstag feiern - Hochzeitstrends | Hochzeitsideen | Brautbox - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitstrends / Archiv / Hochzeitstag feiern

Hochzeitstag feiern

Hochzeitstag feiern

Anzeige:

Die Liebe aufleben lassen

Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben eines Paares. Man fiebert darauf hin, bereitet alles mit langer Hand vor und feiert dann mit seinen Freunden und der Familie. Allzu schnell ist dieser wichtige Tag dann vorbei, man fährt in die Flitterwochen und schwelgt anschließend in Erinnerungen. Zum Glück gibt es aber den Hochzeitstag, den man jedes Jahr wieder feiern kann. 

Kleine Ausflüge als beliebtes Geschenk

Paare feiern den Hochzeitstag je nach Vorliebe kleiner, größer oder auch gar nicht. Bei vielen Paaren ist es üblich, dass der Mann seiner Partnerin einen Blumenstrauß schenkt und dadurch seine Liebe zeigt. Auch Pralinen sind sehr beliebt, leider aber auch relativ einfallslos. Um den Hochzeitstag gebührend zu feiern, sollte man etwas einfallsreicher sein – der Partner wird die Anstrengung auf jeden Fall zu schätzen wissen.

Sehr beliebt ist es, wenn man zum Essen ins Lieblingsrestaurant einlädt. Vielleicht hat man schon länger davon gesprochen, das neue Restaurant in der Nachbarstadt zu testen oder endlich einmal indisch essen zu gehen. Der Hochzeitstag ist ein guter Anlass, um dies endlich wahr werden zu lassen. Vielleicht bittet man bei der Platzreservierung gleichzeitig darum, dass der Tisch besonders romantisch eingedeckt wird und belohnt dies mit einem großzügigen Trinkgeld. 

Möchte man diesen Tag etwas größer feiern, bietet sich ein Wochenendausflug an. Hier findet man zahlreiche Ziele, die man ansteuern kann. Ein Romantikhotel, ein Wellnesshotel oder ein Aufenthalt in einem umgebauten Schloss begeistern viele Paare, die etwas Romantik in ihrer Beziehung fördern möchten. 

Individuelle Präsente verschenken

Um seine Liebe zu bezeugen, kann man natürlich sehr gut Schmuck schenken. Schön ist es, wenn man zum Beispiel eine Halskette oder ein Armband verschenkt, der zum Hochzeitsring passt. Einige Goldschmiedeateliers bieten außerdem Kurse an, in denen man ein Schmuckstück gestalten kann. Auch als Paar kann man hier teilnehmen und für seinen Partner mit Hilfe des Goldschmiedes einen Ring oder Anhänger anfertigen.

Hat man seinen Partner auch nach vielen Jahren Ehe noch zum Vernaschen gerne, bieten sich Geschenke zum Hochzeitstag an, die man essen kann. So bieten einige Konditoreien den Service an, auf Torten Fotos in Lebensmittelfarbe auf Marzipan zu drucken, das man bedenkenlos essen kann.

Weitere Geschenkideen findest Du hier

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel