Immobilienkauf Hochzeit | Ratgeber | Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitstrends / Archiv / Trend: gemeinsame Immobilien

Trend: gemeinsame Immobilien

Immobilienkauf vor oder nach der Hochzeit geplant? Wir geben Tipps und zeigen, worauf beim Kauf geachtet werden muss. 

Immobilien Hochzeit

Immobilienkauf nach der Hochzeit - was zu beachten ist

Wenn sie es nicht schon vorher getan haben, denken die meisten Paare nach der Hochzeit über gemeinsame Investitionen nach: Auto, Hund, Wohnung oder Haus. Was Mann und Frau bei einem Immobilienkauf alles beachten sollten, erfahren Sie im Folgenden.

Stadt oder Land - Wo lebt sich's besser?

Laut einer Studie leben in Schleswig-Holstein die glücklichsten Menschen, fernab von Hektik, Straflenlßrm und Autoabgasen. Und schliefllich sind die Grundstückspreise auf dem Land wesentlich günstiger als in der Stadt. Doch das Landleben ist nichts für Jeden und bei der Preiskalkulation sollte man einige Faktoren nicht vergessen. Landbewohner haben es oft schwer einen Arbeitsplatz in der Nähe zu finden und müssen deshalb tagtäglich in die Stadt pendeln. Ausgaben für Auto und Benzin fallen hier also viel stärker ins Gewicht. Oft muss sogar ein zusätzliches Auto her, wenn der Ehepartner oder die Kinder auch in die Stadt müssen, da der öffentliche Nahverkehr auf dem Land oft nur mit Einschränkungen funktioniert. Am Ende kommt es aber dann doch darauf an, ob man persönlich lieber auf dem Land oder in der Stadt lebt. Wer auf der Suche nach einer Immobilie ist, wird vielleicht hier fündig, denn Angebote für Immobilien auf dem Land und in der Stadt gibt es auf immowelt.de.

Gesamtzustand der Immobilie

Immobilien müssen ständig gepflegt und Instand gehalten werden. Informieren Sie sich unbedingt über den Zustand der Immobilie beim Eigentümer und halten Sie bei der Objektbesichtigung die Augen auf. Bereiten Sie alle Fragen vor, die Sie dem Makler stellen wollen! Vergessen Sie nicht sich zu erkundigen, ob demnächst Arbeiten am Haus anstehen. Eindecken eines Daches oder Sanierung der Hausfassade sind z.B. kosten- und zeitintensive Maßnahmen. Verlangen Sie auch die Protokolle der Heizungsanlage. Diese geben Nachweis über die regelmäßige Kontrolle der Heizung und über deren Zustand.

Folgekosten im Blick haben

Bei einem Immobilienkauf fallen abgesehen vom Kaufpreis noch einige andere Kosten an, die man einkalkulieren sollte. Um Kostenfallen zu vermeiden, achten Sie unbedingt auf:

 

  • Instandhaltungsrücklage: Ersparnisse der Eigentümergemeinschaft für Sanierungen. Ist sie niedrig und fallen in den kommenden Jahren Renovierungen an, so kann es sein, dass Sie selbst dafür aufkommen müssen.
  • Baubeschreibung: Diese hält fest, welche Leistungen der Bauträger dem Käufer schuldet, z.B. Schallschutz oder Sanitärausstattung. Was nicht festgehalten ist, schuldet der Bauträger nicht.
  • Zahlungsplan: Dieser beinhaltet, in welchen Raten bezahlt wird. Dabei richten sich die Zahlungsraten nach der Makler- und Bauträgerverordnung, die maximal sieben Teilraten beträgt. Die Ratendefinitionen der Verordnung sind aber meist zu ungenau. Deswegen den Zahlungsplan unbedingt genau bestimmen.

 

Ist es wirklich das, was ich will?

Bevor Sie den Kaufvertrag unterzeichnen, sollten Sie noch einmal über einiges nachdenken. Entspricht die Immobilie meinen Wünschen? Kann ich mir auch vorstellen, in 5 Jahren noch darin zu wohnen? Eine ausführliche Objektbegehung und Gespräche mit dem Ehepartner sind hier essentiell. Sprechen Sie auch über Kinder, deren Zimmer Sie natürlich einplanen sollten. Es wäre schade, wenn Sie nach ein paar Jahren merken, dass das Haus oder die Wohnung entweder zu klein ist, oder Ihnen nicht mehr gefällt.

Abschließend ist es ratsam, vor dem Kauf einer Immobilie ein Gutachten in Auftrag zu geben. Ein Gutachter hilft dabei, den Wert einer Immobilie richtig einzuschätzen und schützt vor Risiken.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel