Kindergedichte - Hochzeitszeitung - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Hochzeitszeitung / Archiv / Kindergedichte

Kindergedichte

Die Kleinsten kommen hier groß raus

Hochzeitsgedicht Kindergedichte

Kindergedicht 1

Alle Uhren ticken es,
alle Blumen nicken es
und die Vögel singen laut,
Du bist eine schöne Braut.

 

Auch die Riesen und die Zwerge,
in dem Tal und auf dem Berge,
mit den Tieren all' zusamm',
loben Deinen Bräutigam.

 

Aber auch gar alle Leute,
haben an Euch große Freude
und Sie sagen: es ist wahr,
Ihr seid ein recht liebes Paar.

Kindergedicht 2

Liebes Brautpaar, ich sage ein Gedicht,
aber nur wenn Ihr Euch küsst.

 

(wartet, bis sich das Paar küsst)

 

Danke, Danke, Dankeschön,
ich wollte nur das Küssen sehn!

Kindergedicht 3

Ihr habt so fröhlich ja gesagt, wir haben's alle gehört,
ich habe Blumen auf den Weg gestreut, da hat mich sehr geehrt,
jetzt wünsch' ich mir ein Stück Kuchen zum Schluss,
und von der Braut einen dicken Kuss.

Kindergedicht 4

Wär' ich ein großer reicher Mann
und hätte sehr viel Geld,
so kauft ich Euch zum Hochzeitstag
bestimmt die ganze Welt.

 

So aber bin ich klein und arm
und hab nicht viele Worte,
so wünsch ich Euch von ganzen Herzen,
fünf von meiner Sorte.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: