Accessoires für den großen Tag - Brautmode & Hochzeitsmode: vom Brautkleid bis zum Brautschleier - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Mode und Styling / Archiv / Accessoires für den großen Tag

Accessoires für den großen Tag

Was der perfekten Braut auf keinen Fall fehlen darf!

Braut mit Sonnenbrille

Zweck-Faktor für Braut-Accessoires

Nachdem man sich als angehende Ehefrau für ein schönes Brautkleid und passende Schuhe entschieden hat, kann die Accessoire-Suche losgehen. Handtasche, Schal, Sonnenbrille? Welche Accessoires braucht die moderne Braut? Man könnte meinen, es würde sich hierbei um ein einfaches Vorhaben handeln, dass einfach und schnell über die Bühne geht. Es stellt sich jedoch immer wieder nicht nur die richtige Kombinationsmöglichkeit als sehr zeitaufwändig heraus, sondern auch das Grübeln über den Verwendbarkeits-Faktor der kleinen Allrounder.

 

Denn die Accessoires für den besonderen Tag unterscheiden sich in Ihrem Nutzen von denjenigen, die wir jeden Tag mit unseren Outfits kombinieren: Die Tasche darf nicht zu groß aber auch nicht zu klein sein und falls es frisch wird, muss der passende Schal her.

Brauchst du als Braut Sonnenbrillen?

Immer öfter entscheiden sich Paare für Sommer-Hochzeiten an sonnigen, exotischen Stränden. Was hier auf keinen Fall fehlen darf, ist natürlich die richtige Sonnenbrille! Schließlich möchte man sich in dem entscheidenden Moment des Lebens für immer und ewig an seinen Mann erinnern können. Keine Braut möchte von diesen bedeutenden Augenblicken nur Erinnerungs-Fetzen haben, weil man ohne Sonnenbrille blinzelnd in der Mittagssonne wie durch ein Schlüsseloch seine Umgebung wahrgenommen hat.


Anzeige:

Sonnenbrille und Brautkleid - passt das?

Bevor du einfach in die Schublade greifst und die letzte Sonnenbrille für den Fall, dass zu starke Sonnenstrahlen dir den Garaus machen mit auf deine Sommer-Hochzeit nimmst, solltest du den Gesamteindruck deines Braut-Outfits inklusive Sonnenbrille nochmals Revue passieren lassen.

 

Die lässige Piloten-Brille aus der letzten Saison, oder die stylishen Vintage-Shades im aktuellen 80ies Modetrend sind nämlich für den schlichten Braut-Look nicht gerade das ultimative Accessoire. Ob bunt, rund, eckig oder oversize - nicht nur auf das Gesamtbild kommt es jetzt an. Auch dein persönlicher Geschmack ist hier gefragt.

 

Provozierst du gern? Flashige Farben sind aktuell total im Trend. Oder möchtest du eine Sonnenbrille passend zum Kleid? Weiß und Creme ist auch für dieses Accessoire die zeitlose Farbvariante, die uns in keiner Saison im Stich lässt. Und was die Formen angeht, setzt die angesagte Eywear von heute auf weiche, weibliche Formen und passt perfekt zum femininen Braut-Outfit.

Genug Zeit für den Accessoire-Marathon einplanen!

Fakt ist, dass eine modische Sonnenbrille deinen Braut-Look im heißen Sommer im wahrsten Sinne des Wortes "cool" unterstreichen würde. Sie sollte aber nicht Perlen, Tüllblüten, Stasssteinchen und Co die Show stehlen. Damit alles glatt läuft sollte bei der Planung genug Zeit für eine Generalprobe einkalkuliert werden. Auch Accessoire-Trends unterscheiden sich nämlich von Saison zu Saison und die Palette ist groß. Deshalb sollte man sich so früh wie möglich einen Überblick verschaffen. Bei der Accessoire Suche sollte der Anprobier-Marathon eingeplant und zeitlich nicht unterschätzt werden. Man möchte als Braut ja mehr als perfekt aussehen.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: