Das Etuikleid zur Hochzeit? - Brautmode & Hochzeitsmode: vom Brautkleid bis zum Brautschleier - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Mode und Styling / Archiv / Das Etuikleid zur Hochzeit?

Das Etuikleid zur Hochzeit?

Anzeige:

Die Modewelt und die Trends auf den Catwalks und in den Schaufenstern sind einem stetigen Wandel unterlegen. Doch manche Modelle und Schnitte bleiben in der Mode über die Jahre lang gleich – so verhält es sich beispielsweise mit einem wahren Klassiker, dem Etuikleid. Seit den 30er Jahren erfreut sich dieses schlichte Schlauchkleid an großer Beliebtheit, da es aufgrund der verschiedenen Variationen zu unterschiedlichen Anlässen getragen kann und sowohl an jungen als auch an reiferen Frauen ausgezeichnet aussieht. Dies bewiesen Berühmtheiten wie Audrey Hepburn und Edith Piaf in den 60ern, First Lady Michelle Obama bringt den klassischen, eleganten und extrem weiblichen Style wieder zurück in die Gegenwart – und in unsere Herzen.

Schlichte Eleganz

Das Etuikleid ist für die verschiedensten Anlässe einsetzbar. Seine schlichte Passform und die oftmals fehlenden Schnörkel und Verzierungen bewirken, dass es sowohl zu festlichen, als auch geschäftlichen Veranstaltungen getragen werden kann. In seinen sportlichen Varianten kann es natürlich ebenfalls im familiären und privaten Umfeld getragen werden.


Jedes Modellabel, das etwas auf sich hält, bietet seinen Kundinnen die verschiedensten Entwürfe von Etuikleidern an. Dennoch lässt sich nicht immer das passende Kleid finden. Street One hingegen sorgt mit seiner Mode dafür, dass jede Frau das ideale Kleidungsstück im Handumdrehen finden wird. Das gilt auch für elegante Etuikleider zur Hochzeit. Durch eine große Auswahl an verschiedenen Modellen wird Street One dem oftmals sehr unterschiedlichen Geschmack der Frauenwelt voll und ganz gerecht. Mit den aktuellen Trends wie gerade geschnittene Etuikleider mit Spitzenbesatz am Saum, an den Armen oder als subtile Hingucker-Effekte hält Street One mit den neuesten Designer-Trends, die erst im Januar auf den weltweiten Catwalks der Modemetropolen zu bewundern waren, mit.
Doch natürlich gibt es auch Ausführungen für den schlichteren Geschmack und die sportlicheren, praktischeren Vorlieben. So kann ein einfarbiges, fast schon langweiliges Etuikleid mit einem schmalen Taillengürtel auf einmal total aufregend erscheinen und die natürlichen weiblichen Kurven auf vorteilhafte Weise betonen.
Die Schlichtheit des Kleides macht es möglich, das Outfit um Accessoires wie Schmuck oder einer auffälligen Handtasche anzureichern. Auf der Basis der Kleider können also individuelle Styles mit einem ganz besonderen, einzigartigen Glamour entstehen.

Kleider machen Leute

In den gedeckten Tönen wie Schwarz, Grau und Weiß, aufgepeppt durch farbige Highlights wie einem neongelben Gürtel, eignen sich die Etuikleider am besten für ein elegantes, aber seriöses Outfit im Büro. Für festlichere Anlässe kann jedoch auch ruhig zu farblich herausstechenden Varianten gegriffen werden. Zudem ist die Wahl des Materials bei Etuikleidern oftmals ausschlaggebend für ihre Wirkung. Ein Etuikleid aus Baumwolle kann zwar umwerfend aussehen, jedoch verleihen Stoffe wie Seide oder Satin den sonst sehr einfachen Kleidern eine glamouröse und aufregende Note, wodurch sie sich perfekt für eine Opernacht, ein unvergessliches Abendessen oder eine familiäre Geburtstagsfeier eignen.

Das Etuikleid kann ebenfalls zu dem idealen Outfit bei einer Hochzeit gemacht werden. Richtig kombiniert kann es zu jeder Jahreszeit getragen werden und aufgrund der unvorstellbar großen Auswahl an verschiedenen Modellen läuft man nie Gefahr, langweilig zu wirken.
Wenn man also ein universelles, aber spektakuläres Kleid sucht, so ist man mit einem Etuikleid meistens auf der richtigen Seite. 

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: