Knackiger Po für den großen Tag - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Mode und Styling / Archiv / Knackiger Po für den großen Tag

Knackiger Po für den großen Tag

Damit dein Kleid perfekt sitzt…

weiße Pantie mit Orange

Du hast Dein Traumkleid schon zweimal anprobiert, aber an Po und Hüfte will es einfach noch nicht wirklich sitzen? Und auch die Dessous-Wahl für die Hochzeitsnacht ist noch ungeklärt - denn wer will einen Schwabbel-Po in einem atemberaubenden String präsentieren? Leider lässt sich so leicht kein Jennifer-Lopez-Po zaubern, denn die Po-Form ist von Natur aus vorgeben. Aber mit ein paar Fitnessübungen und durch gesunde Ernährung und Trennkost kannst Du es schaffen Deinen Po bis zum großen Tag noch etwas zu formen, denn dazu bedarf es nicht unbedingt einer Diät.

Training im Alltag

Für gezielten Muskelaufbau und ein individuelles „Po-Training“ brauchst du nicht unbedingt einen Personal-Trainer. Es gibt einfache Tricks, wie du schon im Alltag deine Gesäßmuskulatur trainieren kannst: Gehe kurze Strecke zu Fuß und sag dem Aufzug adé. Treppen steigen ist eine der effektivsten Methoden um einen knackigen Po zu bekommen. Im Büro oder beim Fernsehen kannst Du zudem deine Po-Backen immer mal wieder anspannen, für ca. 10 Sekunden halten und wieder lockern. Außerdem solltest Du regelmäßig Ausdauersport betreiben auf eine gesunde Ernährung  und Wellness achten.


Anzeige:

Eine halbe bis 3/4 Stunde Nordic Walking, Fahrrad fahren oder Inline-Skating kräftigen die Po-Muskulatur und helfen auch gegen Cellulitis. Schwimmen und Wassergymnastik stärken zudem die Rücken und Oberschenkelmuskulatur. Aber auch beim Joggen und sogar beim Tanzen kannst Du Deinen Po trainieren. Dann sollte dem verführerischen String für die Hochzeitsnacht nichts mehr im Wege stehen.

Kleiderform für Deinen Po

Du kannst aber auch mit der richtigen Kleiderwahl deine Problemzonen kaschieren bzw. flachen Rundungen betonen. Die A-Linie ist oben schmal geschnitten und nach unten ausfallend, so wird die Taille nicht betont und der Körper optisch gestreckt - sie ist perfekt um die Problemzonen Bauch, Beine, Po zu verstecken. Die Empire-Linie dagegen betont die Taille, ist sonst der A-Linie aber sehr ähnlich. Sie eignet sich gut um von Po-Rundungen oder auch kleinen Babybäuchen abzulenken. Bei der Durchesse-Linie liegt der Blickfang auf der Brust und der Taille, ein runder Po kann somit auch hier kaschiert werden. Hast du einen schmalen Körperbau muss es nicht zwingend ein hauteng-anliegendes Kleid sein, um eine gute Figur zu machen. Kleider mit Reif- oder Faltenröcken oder extravaganten Schnitten können auch als Blickfang dienen und sehr bezaubernd wirken.

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: