Tipps für den Trauringkauf - Brautmode & Hochzeitsmode: vom Brautkleid bis zum Brautschleier - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Mode und Styling / Archiv / Tipps für den Trauringkauf

Tipps für den Trauringkauf

Worauf achten beim Kauf von Trauringen?

1. Nehmt Euch Zeit!

Nichts überstürzen heisst die Devise. Viele Trauringspezialisten halten verschiedenste Musterkollektionen der führenden Hersteller bereit. Anhand dieser könnt Ihr ganz in Ruhe Euren persönlichen Trauring aussuchen. Lasst Euch bei der Auswahl der passenden Ringe viel Zeit, denn schliesslich wollt Ihr das gute Stück den Rest Eures gemeinsamen Lebens tragen.

2. Bequem muss er sein!

Die ausgewählten Trauringe sollten vor allem eins haben: Tragekomfort. Der Ring sollte perfekt zu eurer Hand- und Fingergröße passen und sofort wie "angegossen" sitzen. Unser Tipp: ist der Ring nach innen leicht gewölbt, ist dieser besonders bequem zu tragen.

3. Das "richtige" Gold

Falls Ihr Euch goldene Ringe wünscht, achtet bei der Auswahl darauf, dass diese keine niedrigen Legierungen haben. In einem 333er Goldring sind beispielsweise grade einmal 33% des gesamten Metalls aus echtem Gold. Demnach empfehlen Juweiliere eine Legierung von 858er oder 750er Gold.


Anzeige:

 

4. Platin - das besondere Metall

Platin ist besonders rein und selten dazu, was nicht nur zu enormer Beliebtheit bei Brautpaaren führt, sondern sich auch preislich nieder schlägt. Falls Ihr Euch für Platinringe entscheidet, achtet auf die Punzierung: In der Ringinnenschiene sollte 950 Pt stehen.

5. Kosten der Trauringe

Trauringe sind von den Kosten genau so unterschiedlich wie die Materialien. Wenn ein echter Diamantenbesatz gewünscht ist und der Ring aus edlem Platin sein soll, wird dieser sehr viel teurer sein als ein unbestückter Goldring. Für welchen Ring auch immer Ihr Euch entscheidet, vergesst dabei Euren privaten Geldbeutel nicht. Auch wenn Ihr vorhabt, den Ring ein Leben lang zu tragen, solltet Ihr Euch deswegen nicht unnütz in Schulden werfen. Unser Tipp: vergleicht die Angebote verschiedener Anbieter miteinander. Häufig weichen die Preise stark voneinander ab. Hier könnt Ihr mit etwas Glück und Verhandlungsgeschick schnell ein Paar hundert Euro sparen.

Juweliere für Eure (Traum-)Trauringe in Eurer Nähe findet Ihr hier

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: