Umstandsmode für Bräute - Brautmode & Hochzeitsmode: vom Brautkleid bis zum Brautschleier - Ratgeber - Brautbox

Sie sind hier:  Ratgeber / Mode und Styling / Archiv / Umstandsmode für Bräute

Umstandsmode für Bräute

Hochzeitskleider für Schwangere: Für die trendbewusste schwangere Braut

Biedere Schwangeren-Mode Ade!

Was früher jede Frau bereits beim Namen Schwangerschaftskleidung erschaudern lassen hat, hat sich mittlerweile zu schicker Umstandsmode verwandelt.


Anzeige:

Heutzutage sind viele Frauen stolz auf ihre Schwangerschaft und zeigen dies durch ihre persönliche und stilvolle Kleidung. In immer mehr Brautmodengeschäften finden sich auch Brautkleider für Schwangere, die für relativ wenig Geld für den großen Tag gekauft oder auch ausgeliehen werden können. Umstandskleidung ist nicht mehr ein Grund zu Unbehagen und zum Verstecken, sondern wird zunehmend  körper- und bauchbetont, ist locker und bequem, ja sogar sexy.

 

Schick & schwanger

Schwangerschaftsmode ist auf die Bedürfnisse der künftigen Mutter zugeschnitten. Gerade am Bauch soll nichts einengen oder beim Bewegen stören. Kleidung, wie z.B. Röcke und Hosen, die oft einem hohen und dehnbaren Bund haben, der sich flexibel an den Bauch anpassen kann, gewährleisten optimalen Tragekomfort, weil er mit ihm weiterwachsen kann.

Werdende Mütter haben dabei eine große Auswahl an Läden, in denen sie ausgewählte Stücke finden können. Die Liste reicht von speziellen Baby-Geschäften zu Second Hand Läden, die es meist in allen größeren Städten, wie Bremen, Stuttgart, Köln oder Wuppertal gibt. Eine Alternative  ist, für die anspruchsvolleren unter Euch, Designer Umstandsmode, die in ausgewählten Geschäften angeboten wird. Sie ist auch sehr praktisch, falls die werdende Mutter zu einem besonderen Anlass schick und gestylt erscheinen muss. Des Weiteren finden sich auch im Internet in Online Shops für Schwangerschaftsmode für jeden Geschmack etwas. Das hat den Vorteil, dass Du, je weiter die Schwangerschaft fortschreitet, du nicht unbedingt einen anstrengenden Tag in der Stadt oder beim Anprobieren verbringen musst, sondern alles bequem von zu Hause aus erledigen kannst. Aber wie schaffen es manche Frauen, wie z.B. Heidi Klum & Angelina Jolie, trotz ihrem Babybauch und den zunehmenden Rundungen so toll auszusehen? Mit ein paar Tricks kann jede Frau auch während sie in anderen Umständen ist, fantastisch aussehen.

Stylish durch die Schwangerschaft wie die Stars

Tipp 1

Nicht zu eng und zu klein

Wir wissen alle: Der Bauch braucht genügend Platz zum Wachsen. Empfohlen wird zu Anfang ganz normale Kleidung zu kaufen, die entweder durch ihren Strech-Anteil sehr dehnbar ist, oder die ein bis zwei Nummern größer ausfällt. Oder warum nicht gleich am Kleiderschrank des Liebsten bedienen, wenn dieser schöne, breite und weiter geschnittene Teile enthält? Der „Boyfriend-Look“ ist momentan eh angesagt.

Tipp 2

Komfortable Stoffe

Grundsätzlich soll das, was du trägst, ja bequem sein und dich in allen Lebenslagen während deines Tages unterstützen. Viele Frauen wählen daher möglichst natürliche Stoffe aus angenehmen Stoffen wie zum Beispiel Seide, Naturwolle Leinen oder Baumwolle oder auch neuerdings Bio-Baumwolle.
Eine super Lösung sind z.B. Longpullis, wie sie z.B. Claudia Schiffer derzeit trägt. Sie sind äußerst komfortabel, sehen schön aus und können auch nach der Schwangerschaft getragen werden.

Tipp 3

Kreativität ist gefragt

Es heißt nicht, dass Du dich mit allem, was die Fachgeschäfte – oder Abteilungen für Umstandsmode bieten, abfinden musst. Besonders wenn du eine Person bist, die gerne verschiedene Modestile mischt, kombiniert oder einfach Trendbewusstsein besitzt, kannst Du ruhig mutig sein und dein Können unter Beweis stellen: so kannst du beispielsweise einen gewöhnlichen Umstandsrock oder -hose mit einem stylishen Oberteil, einem süßen T-Shirt oder auch einem edlen Stück vereinen. Es heißt also nicht mehr beklagen über die kleine Auswahl, sondern anfangen die ganz persönliche Kollektion für sich zu entwerfen!

Rubriken

Neue Artikel

Kostenmanagement in der Hochzeitsplanung

zum Artikel

Exotische Flitterwochen - 4 Traumziele und warum sich diese eignen

zum Artikel

Wichtige Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

zum Artikel

Ausgefallene Hochzeitsdekoration für ein einmaliges Erlebnis

zum Artikel

Junggesellenabschied in München

zum Artikel

Anzeige: